St. Petrischer Stiftshof

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der St. Petrische Stiftshof, auch Amtshof des Stiftes St. Peter genannt, ist ein altes Gebäude in der Halleiner Altstadt. Das Gebäude zählt zu den denkmalgeschützten Objekten in Hallein.

Geschichte

In diesem 1338 bis 1343 errichteten Gebäude am Oberen Markt in Hallein befand sich die örtliche Verwaltung der von der Erzabtei St. Peter betriebenen Sudpfanne Tacking. 1704 wurde der Bau barockisiert.

Quellen