Hauptmenü öffnen

Stille-Nacht-Bezirk (Oberndorf)

Winterruhe im Stille-Nacht-Bezirk, Aufnahme vom 2. Februar 2010

Der Stille-Nacht-Bezirk in der Stadt Oberndorf bei Salzburg an der Salzach hat seinen Namen von der dortigen Stille Nacht Kapelle. Er befindet sich nördlich des Salzachbogens nahe des Uferdammes.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

In diesem Bereich stand früher die Kirche St. Nikola, in der 1818 zum ersten Mal das weltberühmte Weihnachtslied Stille Nacht! Heilige Nacht!‎ aufgeführt wurde. Hier wirkten die beiden Liedschöpfer Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr zum ersten und letzten Mal gemeinsam, Nach dem Weggang Mohrs aus Oberndorf bei Salzburg sahen sie sich zeitlebens nie mehr wieder. Heute befindet sich an der Stelle der Kirche, die immer wieder unter Überschwemmungen litt, die 'Stille Nacht Kapelle' in etwas erhöhter Lage.

Weiters befindet hier das Stille Nacht Museum Oberndorf.

Bildergalerie

weitere Bilder

  Stille-Nacht-Bezirk (Oberndorf) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblinks

Quelle