Sympert Vischer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sympert Vischer OSB (* ?; † 24. Jänner 1666) war Professor an der Benediktineruniversität Salzburg.

Leben

Er trat im Augsburger Kloster St. Ulrich und Afra in den Benediktinerorden ein. Zuerst wurde er 1642 Praefectus Scolarum des Akademischen Gymnasiums, danach lehrte er an der Philosophieschen Fakultät der Universität verschiedene Fächer. 1646 verließ er Salzburg und wurde zuerst Prior und danach Propst des wiederhergestellten Klosters Unterliezheim .

Quelle