Waldorfbildungsverein Salzburg

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Waldorfbildungsverein Salzburg betreibt in Salzburg-Langwied die Rudolf-Steiner-Schule.

Geschichte

Gegründet wurde der Verein 1977.

2017

Im Dezember 2017 wurde bekannt, dass der Verein mit finanziellen Engpässen zu kämpfen hatte, da sich Sponsor Daniell Porsche finanziell ganz oder teilweise zurückzieht. Daraufhin ist der Vorstand des Vereins zurückgetreten. Bis zur Mittgliederversammlung am 20. Dezember 2017 führte der alte Vorstand noch die Vereinsgeschäfte. Obfrau war Barbara Ormsby, von Beruf Organisationsberaterin. Sie hatte den Verein Mitte Oktober 2017 als Obfrau übernommen.

Da die Schule als Privatschule kein Öffentlichkeitsrecht besitzt, müssen die Gehälter für die rund 100 Pädagogen vom Verein aufgebracht werden.

Quelle