Zeche Holzhausen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Zeche Holzhausen ist ein kleiner Verein aus der zu St. Georgen bei Salzburg gehörenden Ortschaft Holzhausen im Flachgau.

Sie war ursprünglich eine Burschenschaft und ist später Zechbuam benannt worden. Nach Auflösung der JVP ist es seit 2001 auch Mädchen erlaubt, der Zeche beizutreten.

Die Zeche veranstaltet und pflegt Brauchtümer in Holzhausen wie zum Beispiel das Sonnwendfeuer, Maibaum aufstellen, Kletzenbrot gehn, "Oali gehn", Krampus gehn usw.

Das Highlight im Jahr ist der Lumpenball am Rosenmontag ...