Österreichische Fliegerschule Salzburg, Kuhn & Stowasser

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Österreichische Fliegerschule Salzburg, Kuhn & Stowasser war ein Salzburger Luftfahrtunternehmen, das am 12. Mai 1927 im Salzburger Handelsregister eingetragen wurde.

Rechtsform und Unternehmenszweck

Die offene Handelsgesellschaft hatte den Unternehmenszweck der Ausbildung von Flugzeugführern und Hilfspersonal für den Flugdienst und die Durchführung von Passagier-, Schau- sowie Bedarfsflügen.

Das Unternehmen stand in Konkurrenz zu der am 14. Mai 1927 ins Salzburger Handelsregister eingetragenen Firma Flugunternehmen und Flugzeugbau Guritzer und van Nes.

Quelle