Hauptmenü öffnen

Achberg

Achberg ist ein Hügelzug im nordwestlichen Gemeindegebiet von Unken.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Dieser etwa fünf Kilometer lange Hügelzug erstreckt sich im nordöstlich Gemeindegebiet in Nordost-Südwest-Streckung als nördliche Rand der Reiter Alpe. Etwa in der Mitte befindet sich mit 1&n316 m ü. A. das Achhorn als höchster Gipfel.

Südöstlich beginnt der Nationalpark Berchtesgaden, nordwestlich verläuft das obere Saalachtal mit der Saalach.

Das nordöstliche Ende des Achbergs ist im Nordwesten, Norden und Nordosten von der Grenze zu Deutschland umgeben.

Besiedelung

Die sanften Hügel am nordwestlichen Fuß des Achbergs ist mit den Einzelhöfen Fellner, Achner, Punz und Möschl (?)) besiedelt, wie eine Erstvermessung 1830 festhält.

Weblinks

Quellen