Achleitner's Thurm

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Achleitner's Thurm war ein nicht mehr bestehender Aussichtsturm am Mönchsberg.

Geschichte

Achleitner's Thurm oder der sogenannte Achleitnerthurm[1] [2] [3] [4] stand vis-a-vis der Villa Gaskell unterhalb der Karolinenhöhe. Er gehörte Josef Achleitner.

Der Turm konnte gegen eine Gebühr von 10 Kronen (1877) bestiegen werden. Es stand auch ein Fernrohr leihweise zur Verfügung, um die Aussicht, die nach allen Seiten hin frei war, besser genießen zu können.

Heute existiert der Turm nicht mehr.

Quelle

  • Artikel Josef Achleitner und dortige Quellen
Stadtplan der Stadt Salzburg, Meyer, 1905

Einzelnachweis