Astoria-Bar

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Astoria-Bar ist eine nicht mehr bestehende Tanzbar in der Stadt Salzburg.

Geschichte

Am 19. August 1939 wurde im Pfanzelterhaus in der Judengasse mit Eingang Rudolfskai 34 in der Altstadt die Astoria-Bar neu eröffnet. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Bar täglich außer Dienstag (Ruhetag) von 21 bis 01 Uhr geöffnet. Abwechselnd spielten Bands wie z. B. die Swingtett Foss im Sommer 1947.

Quellen