Benno Schmitz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SV Grödig FC Red Bull Salzburg 15.JPG

Benno Schmitz (* 17. November 1994) ist ein deutscher Fußballspieler, der seit Juni 2014 beim FC Red Bull Salzburg unter Vertrag steht und 2016 nach Leipzig wechselte.

Karriere

Benno Schmitz erhielt seine Ausbildung beim FC Bayern München. Anfang 2014 wurde bekannt, dass er mit Ende der Saison von den Amateuren der Bayern zum FC Red Bull Salzburg wechselt. Seine Position ist die des rechten Verteidigers. Nach erfolgreichen Vorstellungen in der Mannschaft des FC Liefering feierte er am 24. September 2014 beim Cupspiel gegen den Wiener Sportklub sein Startelfdebüt. Sein Bundesligadebüt für den FC Red Bull Salzburg bestritt er am 23. August 2014 gegen SCR Altach. Inzwischen gehört er der Kampfmannschaft als regulärer Spieler in der Startelf an. Nach dem Beginn als Innenverteidiger wurde er in der Saison 2015/2016 auch oft als defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt. 2016 wechselte Schmitz von Salzburg zu RasenBallsport Leipzig.

Schmitz spielte bisher 9 Spiele für die deutsche U20-Nationalmannschaft.

Erfolge

  • Österreichischer Meister: 2015, 2016
  • Österreichischer Cupsieger: 2015, 2016

Quellen

  • FC Salzburg Wiki
  • transfermarkt.at