24. September

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 24. September ist der 267. (in Schaltjahren 268.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 98 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

8. Jahrhundert
774 (andere Quellen berichten vom 25. September): weiht Virgil den Dom ein; dabei werden auch die Gebeine des hl. Rupert beigesetzt
13. Jahrhundert
1291: zieht Erzbischof Konrad in die Stadt Salzburg ein
1296: schließt Erzbischof Konrad IV. von Fohnsdorf Frieden mit den Habsburgern
1297: wird Ulrich von Paldau in Wien zum Bischof von Seckau geweiht
17. Jahrhundert
1654: wird Guidobald Graf von Thun und Hohenstein zum Erzbischof geweiht
18. Jahrhundert
1716: legt Andreas Gschwandtner im Benediktinerstift Gleink seine Ordensgelübde ab
19. Jahrhundert
1860: Gründung der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde durch Franz Valentin Zillner und acht weitere Salzburger Bürger
1888: endet der Kongress für internationale Erdmessung in der Stadt Salzburg
20. Jahrhundert
1908: Aufstellung des Kaiser-Franz-Josef-Denkmals in Salzburg-Maxglan am Tag des Regierungsjubiläums des Kaisers
1928: findet eine feierliche Prozession in der Altstadt von Salzburg zum 300-jährigen Salzburger Domjubiläum statt
1945:
... genehmigt die Militärregierung den Rupertitag wieder als Landesfeiertag
... kehrt Erzabt Jakob Reimer nach St. Peter zurück
1946: treffen auf dem SAK-Platz der SAK 1914 und der Kremser SC aufeinander, der SAK siegte mit 4:1
1949:
... feiert die Trachtenmusikkapelle Wagrain ihr 300jähriges Jubiläum
... Gründung des SV Straßwalchen
1961: erhält der Salzburger Dom fünf neue Glocken, gegossen in der Glockengießerei Oberascher
1964: das Schulgebäude der Volksschule Hallein-Burgfried in Hallein wird nach zweijähriger Bauzeit eröffnet
1981: wird Franz Graber, Stiftspfarrer in Seekirchen am Wallersee, zum Priester geweiht
1988: wird Gottlieb Weißbacher, Komponist und Kapellmeister, in Natters, Nordtirol, begraben
1989: erscheint die erste Ausgabe des Flachgauer Regionalmagazins Doppelpunkt noch unter dem Namen Blickpunkt, das Magazin
1997: wird der erste Abschnitt des Europarks in Salzburg-Taxham eröffnet
1998: in Seeham wird die Skulptur Harmonie beim Aicherbauer aufgestellt
21. Jahrhundert
2000: werden Bischofshofen, Neumarkt am Wallersee und Seekirchen am Wallersee zu Städten erhoben
2006: sichert sich zum Abschluss der Rad-WM Paolo Bettini den Titel im Einzelrennen der Herren
2007: Eröffnung des St. Rupert Pilgerweges
2013: im Rahmen des Rupertikirtags findet die Wahl Dirndl im Dirndl statt, bei der auch das Buch Alles Dirndl vorgestellt wird
2014: besiegt der FC Red Bull Salzburg in der 2. Cuprunde den Wiener Sportclub auswärts mit 12 : 1, dabei erzielte Jonatan Soriano sein 100. Pflichtspieltor für die Salzburger

Geboren

15. Jahrhundert

1473: Georg von Frundsberg in Mindelheim, Deutschland, Sieger über die Salzburger Bauern 1525

17. Jahrhundert

1686: Alexander Fixlmillner in Pfarrkirchen bei Bad Hall; Abt von Kremsmünster
1694: Corbinian Thomas in Augsburg, Professor und Prokanzler der Benediktineruniversität Salzburg

20. Jahrhundert

1900: Karl Nedomlel in der Gemeinde Maxglan, Bürgermeister von Hallein
1904: Anna Wegscheider, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1914: Josef Grani (junior) in Saalbach-Hinterglemm, Altbürgermeister der Marktgemeinde Mittersill
1931: Adolf Samitz, Facharzt
1940:
... Friederike Zaisberger in der Stadt Salzburg, Hofrätin Dr., eine bekannte Salzburger Geschichtsforscherin und langjährige Direktorin des Salzburger Landesarchivs
... Georg Neumaier in Wals-Siezenheim, Flachgau, Ökonomierat, Ehrenbürger und langjähriger Vizebürgermeister von Wals-Siezenheim
1943: Gertrude Feichtinger, Direktorin der Volksschule Fürstenbrunn
1944: Erhard Weninger, Geschäftsführer der Porsche Holding Salzburg
1951: Renate Egginger, Direktorin der Volksschule Fürstenbrunn
1985: Jonatan Soriano in El Pont de Vilomara, Spanien, Fußballprofi bei Red Bull Salzburg

Gestorben

16. Jahrhundert
1541: Paracelsus in Salzburg, Arzt, Alchemist, Mystiker und Philosoph
17. Jahrhundert
1669: Gregor Anton Heller in Wien, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg und Abt des Benediktinerstifts Göttweig
19. Jahrhundert
1823: Johann Baptist Andres in Landshut, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
1853: Franz Anton von Braune, Botaniker
1862: Anton Martin Slomšek in Marburg an der Drau, Untersteiermark, heute Slowenien, selig gesprochener Bischof von Lavant
1873: Anton Doppler, Domprobst
20. Jahrhundert
1907: Heinrich Endres in Salzburg, Cafetier des Café Endres in Salzburg und Gemeinderat
1944: Heinrich Buchsteiner, Landtagsabgeordneter
1949: August Bittner in Zell am See, Bürgermeister von Niedernsill
1964: Richard Hatschek, Besitzer des Gutes Guggenthal und Mäzen der Gemeinde Koppl
21. Jahrhundert
2009: Rupert Schaidreiter in Hüttschlag, Pongau, Altbürgermeister von Hüttschlag

Fest- und Gedenktage

Rupertitag
zum Gedenken an den Landespatron, den hl. Rupert

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 24. September vor ...

... 1245 Jahren 
weiht Virgil den Dom ein; dabei werden auch die Gebeine des hl. Rupert beigesetzt (andere Quellen berichten vom 25. September)
... 723 Jahren 
schließt Erzbischof Konrad IV. von Fohnsdorf Frieden mit den Habsburgern
... 478 Jahren 
stirbt der Arzt, Alchemist, Mystiker und Philosoph Paracelsus
... 365 Jahren 
wird Guidobald Graf von Thun und Hohenstein zum Erzbischof geweiht
... 159 Jahren 
wird die Gesellschaft für Salzburger Landeskunde durch Franz Valentin Zillner und acht weitere Salzburger Bürger gegründet
... 112 Jahren 
stirbt Heinrich Endres, Cafetier des Café Endres in Salzburg und Gemeinderat
... 74 Jahren 
genehmigt die Militärregierung den Rupertitag wieder als Landesfeiertag
... 58 Jahren 
erhält der Salzburger Dom fünf neue Glocken, gegossen in der Glockengießerei Oberascher
... 30 Jahren 
erscheint die erste Ausgabe des Flachgauer Regionalmagazins Doppelpunkt noch unter dem Namen Blickpunkt, das Magazin
... 19 Jahren 
werden Bischofshofen, Neumarkt am Wallersee und Seekirchen am Wallersee zu Städten erhoben
... 10 Jahren 
stirbt Altbürgermeister Rupert Schaidreiter in Hüttschlag

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 24. September verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks