Benutzer Diskussion:Mecl67/5

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Franz Rest

lieber claus, franz rest hat mich heute erneut angesprochen und wollte von mir deine adresse um dich zu kontaktieren. ich habe ihm mitgeteilt, dass ich deine adresse nicht habe und lediglich auf deiner diskussionsseite einen eintrag machen kann, was ich hiermit tue. er will also offenbar noch immer, dass seine seite gelöscht wird. vielleicht kannst du ihn doch - wie von dir angekündigt - kontaktieren, meint Benutzer:Wald1siedel−−23:36, 23. Feb. 2011 (CET)

hab ihn heute kontaktiert, meint mecl67 10:29, 24. Feb. 2011 (CET)
danke! sagt Benutzer:Wald1siedel ganz formlos, aber doch neugierig, wie das ausgegangen ist.−−16:34, 24. Feb. 2011 (CET)
es ist noch nicht ausgegangen, weil ich ihm ein mail geschrieben hab und noch keine antwort, meint mecl67 16:41, 24. Feb. 2011 (CET)

Benutzer:Terrrasa

was machen wir mit dem Australischen Übersetzungsbüro ... Terrrasa? fragt Peter 19:52, 24. Feb. 2011 (CET)

Was geschieht mit gelöschten Bildern?

Was geschieht mit gelöschten Bildern?

Diese Frage habe ich schon einmal gestellt, allerdings blieb sie unbeantwortet. Daher heute nochmals:

Fakt ist, dass Bilder, die im Salzburgwiki gelöscht werden, nicht gelöscht sind! Sie bleiben auf dem SN-Server erhalten und können jederzeit wieder aktiviert werden. Manche davon habe ich gelöscht, weil die Auflösung zu hoch war. Auch habe ich manchmal versehentlich eine zu hohe Auflösung erwischt und ich will eigentlich nicht, dass die ganze Welt sich gratis an meinen Bildern bedient.

Angemeldete User könnten diese Bilder aktivieren, herunterladen und gegen meinen Willen wirtschaftlich nutzen, da mein eigentlicher Wunsch, ein zur Verfügung gestelltes Bild wieder restlos aus dem Zugriffsbereich fremder Personen und der SN zu löschen, nicht erfüllt wurde. Wenn ich als Urheber eines Bildes dieses wieder gelöscht haben will, müssten die SN diesem Wunsch nachkommen und es unwiderruflich löschen.

Ich hätte halt gerne auch diesen Punkt restlos geklärt gewusst. Denn was nützt mit die Löschtaste, wenn der nächste das Bild reanimiert und klaut! Es dankt Peter 18:51, 3. Apr. 2011 (CEST)

es geht leider nur händisch, in dem man die "gelöschte bilder" tabelle alle paar wochen einmal leert. das hab ich jetzt einmal gemacht. laut den diskussionen auf mediawiki.org greifen nämlich die früher gültigen variablen hierfür nicht mehr. schreib mir am besten, wenn es kritisch ist - ich hab mir für meinen teil einen wiederkehrenden termin am monatsanfang gesetzt, meint mecl67 10:41, 4. Apr. 2011 (CEST)

Frage nach Anker

Bitte auf meiner Dikussionsseite die Frage von Karl lesen bittet dankend Peter 08:23, 8. Apr. 2011 (CEST)

Unheimliches...

Gestern, 9.4., habe ich abends unter "nicht benutzte Dateien" (Spezialseiten) das Logo von BÖG, eigentlich zum Artikel Beste Österreichische Gastlichkeit gehörend, gefunden. Nach Kontrolle - keine Verlinkung - gelöscht. Heute, 10.4. erhalte ich ein E-Mail vom Gasthof Hohlwegwirt mit der Frage, warum der Artikel gelöscht wurde? Kontrolle hat ergeben, dass beides, Logo und Artikel gelöscht waren. Aber weder beim Artikel noch beim Logo in der Versionsgeschichte die Löschung und Wiederherstellung zu sehen sind. Dieser Vorfall nur zur Meldung und Archivierung in der Kategorie:Mysteriöses im Salzburgwiki meint Peter 09:29, 9. Apr. 2011 (CEST)

ehm, ich fand jetzt eine banale Erklärung zumindest dafür, weshalb es den Artikel nicht mehr gegeben hat. Er existierte nämlich zwei Mal und ich habe folglich eine Weiterleitung eingerichtet meint schmunzelnd Peter 09:37, 9. Apr. 2011 (CEST)

Kategorie:Ehrenamt

ergänzend zu meinem E-Mail bitte Artikel und Diskussion Seniorenwohnhaus Thalgau lesen - ich denke, wir sollten keine Kategorie Ehrenamt einführen, weil das unter Garantie zu einer nichtssagenden Kategorie ausarten wird meint Peter 15:18, 14. Apr. 2011 (CEST)

seniorenwohnhaus bin ich bei dir, bei personen nicht. details im mail, meint mecl67 15:33, 14. Apr. 2011 (CEST)

Bild bei Artikel Sigmund Haffner

Ich habe beim Sigmund Haffner ein Bild von Maria Vinzenz Süß eingefügt, das ich über google-books (siehe Quelle beim Bild) gefunden habe. Meiner Meinung nach müsste das Bild an sich gnu sein, da Süß schon längst tot ist und auch das Buch aus dem Jahre Schnee ist. Somit weder Urheber- noch Copyright-Recht(e) bestehen. Wie siehst du diese Sache, um ganz sicher zu sein fragt Peter 19:12, 17. Apr. 2011 (CEST)

sehe ich ganz genau so, meint mecl67 08:58, 18. Apr. 2011 (CEST)

Bildergalerie

lieber claus, ich finde es aus optischen gründen schade, dass in einer bildergalerie horizontal nur vier bilder platz haben. fünf sähen einfach schöner aus! lässt sich da gar nichts machen?? fragt bescheiden Benutzer:Wald1siedel−−12:38, 15. Mai 2011 (CEST)

die anzahl der bilder lässt sich mit dem parameter perrow="5" ändern, glaubt mecl67 18:57, 15. Mai 2011 (CEST)

"Salzburgwiki-Pickerl"

lieber claus, wieso gibt es eigentlich kein salzburgurgwiki-pickerl? (muss ja kein pickerl sein). auf meinen wanderungen treffe ich viele interessierte leute, denen ich vom salzburgwiki erzähle. auch in gesprächen, die sonstwie zustande kommen, werbe ich für das salzburgwiki. es wäre einfacher, eine art unaufdringliches pickerl (im kartenformat) zu haben, worauf die internetadtresse steht und wo ja auch ein SN-hinweis stehen könnte. mir würde das sehr helfen und auch der bekanntheit des salzburgwikis, glaube ich. wär doch eine überlegung wert, oder? fragt mit herzlichen grüßen aus dem pinzgau Benutzer:Wald1siedel−−15:24, 7. Aug. 2011 (CEST)

danke für den vorschlag. ich werde es mal vorbringen, verspricht mecl67 19:15, 7. Aug. 2011 (CEST)

Das mit dem Salzburg-Wikipedia-Pickerl ist eine gute Idee, liebe Christina. Dieser schließt sich vollendens --Andrea 21:19, 7. Aug. 2011 (CEST) an.

Manchmal mache ich ja auch auf meiner Pinnwand in facebook Werbung für Salzburg-Wiki und die Reaktionen sind sehr positiv. So ein Pickerl oder eine Art Visitenkarte wäre praktisch bei persönlichen Gesprächen. Guter Vorschlag Christina! Elisabeth 08:17, 8. Aug. 2011 (CEST)

Technische Frage eines Users

Lieber Claus, bitte schau dir die Benutzer-Diskussion von Dr. Naja an bittet dankend Peter 07:58, 24. Aug. 2011 (CEST) Ich möchte gerne meine Seite löschen? wie mache ich das??? Capoeira Salzburg

Spambeiträge

Hallo Claus! Da Salzburgwiki keine Jobbörse für Brunei, Utah oder andere exotische Orte ist, ebenso keine Auskunftei über Dating-Agenturen, Swinger-Clubs und Sex-Hotlines, habe ich heute 71 (!!) Spambeiträge gelöscht. Ich appelliere ganz dringend an dich, etwas zu unternehmen, damit solche Beiträge erst gar nicht gepostet werden können, bzw. sich keine Spam-User mehr anmelden können. Im Namen der Salzburgwiki-Leser bedankt sich Elisabeth 08:13, 20. Feb. 2012 (CET)

Dieser Bitte schließe ich mich an, da ich im Moment weder die Zeit, noch die Energie, noch die Lust dazu aufbringen kann, Stunden sich den Löschungen von Beiträgen kranker Hirne zu widmen meint Peter 09:43, 20. Feb. 2012 (CET)
dann lasst mir das löschen über. einmal am tag 100 einträge löschen schaff ich in der freizeit, aber eine neue extension für spamblockade zu suchen, zu testen und zu installieren braucht mindestens einen tag (lies: acht stunden) zeit - und die kann ich momentan noch nicht am stück aufbringen, erklärt mecl67 14:34, 20. Feb. 2012 (CET)


Lieber Claus,
es ist wieder mal so weit: Das Salzburgwiki wird zugespamt! Ich bitte dich, da endlich eine Lösung zu finden!!!! Elisabeth 09:23, 8. Jul. 2012 (CEST)

hallo elisabeth, ich suche gerade nach möglichkeiten. leider bin ich im urlaub und komm momentan auf EINE wichtige funktionalität nicht hin, um die geänderte konfiguration auch wirklich LIVE zu schalten. ich bin aber dran verspricht mecl67 09:40, 8. Jul. 2012 (CEST)

Eva Maria Schalk

Lieber Claus, im Artikel Eva Maria Schalk der Satz "Schalk ist Mitinitiatorin für die Errichtung von Photovoltaikwerken, Solarbooten und Förderung der Biolandwirtschaft.", wie sollte der eigentlich lauten (ist sie wirklich Mitinitiatorin für die Errichtung von Solarbooten?)?, grübelt Remora 19:33, 23. Aug. 2012 (CEST)

Wikipedia-Stammtisch in Salzburg am 31. Oktober

Hallo! Im Rahmen des Wikipedia Landtagsprojektes (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Landtagsprojekt/Salzburg) findet am 31. Oktober um 19:00 ein Wikipedia-Stammtisch im Salzburger Sternbräu statt. Ich würde mich freuen, wenn auch Autoren und Aktivisten des Salzburg-Wikis zum Ideenaustausch kommen würden. Über ein Kennenlernen bzw. die Gelegenheit über Kooperationsmöglichkeiten zu sprechen würde ich mich sehr freuen. Infos gibts unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Salzburg#Wikipedia-Stammtisch_am_31._Oktober_2012. Grüße --Geiserich77 16:58, 25. Okt. 2012 (CEST)

das ist ärgerlich, geiserich77, aber am 31.10. gehts unmöglich bei mir. vielleicht "verirrt" sich ja jemand anderer aus dem kreis derer, die du angeschrieben hast. lg --mecl67 12:46, 29. Okt. 2012 (CET)

Reihe "Vorgestellt"

Lieber Claus,
es gibt ja in den Salzburger Nachrichten eine Reihe "Vorgestellt" mit Porträts von Salzburger Persönlichkeiten, aus denen sich auch die Rubrik "Salzburger des Tages" speist.
Könnte nun ein beliebige Benutzer wie ich einen "Vorgestellt"-Artikel (der es nicht in die Rubrik "Salzburger des Tages" geschafft hat) aus den Salzburger Nachrichten in 1 : 1 in einen Salzburgwiki-Artikel übernehmen (vgl. zB den Artikel "Margot Opferkuch" und das entsprechende SN-Porträt) − oder stehen dem zB Gründe des Urheberrechts entgegen? --Karl Irresberger 14:37, 27. Okt. 2012 (CEST)

das ist kein problem. ich komm nur nicht dazu. aber solange der artikel als quelle genannt wird, kann er gerne 1:1 eingestellt werden. mir war dabei immer wichtig, dass ich eine wikimäßige einleitung schaffe und dann unter der überschrift "vorgestellt" den zeitungsartikel bereinigt um zeitlich vergängliche angaben ("letzte woche", "der 36-jährige", ...) so gut wie 1:1 eingestellt habe. --mecl67 14:46, 27. Okt. 2012 (CEST)
Danke! Gesagt − getan!
(An Feinheiten könnte man noch feilen, etwa was das Zusammenspiel von Kurz- und Langporträt, Überschrift und Leadsatz betrifft ...)
−-Karl Irresberger 16:34, 27. Okt. 2012 (CEST)

Lieber Claus, vielen Dank für
Deine freundlichen Zeilen auf meiner Diskussionsseite! --Karl Irresberger 22:13, 8. Jan. 2013 (CET)

Kyburg

lieber claus, da muss ich erst in mehreren quellen nachschau halten, bevor ich dazu was seriöses sagen kann. das geht erst am donnerstag. gerne melde ich mich dann, meint Benutzer:Wald1siedel−−18:22, 21. Jan. 2013 (CET)

KYBURG

Lieber claus, der name KYBURG kam mir von anfang an so überhaupt nicht salzburgisch vor. Wenn er von hier stammen soll, müsste er nach der emigration durch einen schreibfehler entstanden sein. Ich habe im Zillner nachgesehen und dort alle namen mit K, aber auch mit H und mit B und P als anfangsbuchstaben durchgecheckt (wegen möglicher schreibfehler, die nach der emigration häufig waren). Die dem namen KYBURG am ähnlichsten wären:

  • KÜHBERGER, abgeleitet vom Gut Kühberg, im Ort Wallsberg in der Gemeinde Schleedorf, urkundlich ca. 1500 als KUEPERG (in der Bedeutung von Kuhweide am Berg) genannt (Zillner, S. 154).
  • PIBERGER, abgeleitet von Bieberg, Katastralgemeinde Kehlbach, Gemeinde Saalfelden. Urkundlich um 1350 als PYBURCH erwähnt. (Zillner, S. 44)
  • Unter den salzburger emigranten, die Zillner nach H. Gollub zitiert, findet sich der familienname PIBERGER (Zillner, S. 262), jedoch kein KÜHBERGER und auch kein KYBURG.
  • Unter den Familiennamen der dürrnberger emigranten findet sich bei Zillner (zitiert nach H. Langer) kein KYBURG und auch kein anderer name, der irgendwie als ausgangsname zu KYBURG geeignet wäre. (Zillner, S. 263).
  • Ich habe KYBURG gegoogelt und bin sofort fündig geworden: KYBURG ist eine gemeinde im kanton Zürich, dort befindet sich auch ein SCHLOSS KYBURG. KYBURG nannte sich auch ein adelsgeschlecht, das einst in der nord- und in der ostschweiz residiert hat.
  • Bei einer anderen recherche zu einer emigrantenfamilie ist es mir schon untergekommen, dass die familienüberlieferung von einer ungarischen herkunft der ahnen anstelle der salzburger herkunft ausgegangen ist. es könnte also durchaus sein, dass auch in der familie KYBURG – was die herkunft der ahnen betrifft - eine nicht zutreffende überlieferung platz gegriffen hat. Mein tipp wäre daher, eine mögliche „schweizer-connection“ zu prüfen.
  • Darüber hinaus empfehlen sich untenstehende organisationen für rückfragen, was die salzburger emigranten betrifft.

Salzburger Verein e.V. - Vereinigung der Nachkommen Salzburger Emigranten und Stiftung Salzburger Anstalt Gumbinnen

  • Ein anfrage des Herrn KYBURG an das Salzburger Landesarchiv (wo ich aus krankheitsgründen nicht hingekommen bin) könnte jeden zweifel ausräumen, meint Benutzer:Wald1siedel −−18:46, 27. Jan. 2013 (CET)
danke für die mühen, christina, sagt mecl67 (Diskussion) 19:33, 27. Jan. 2013 (CET)

Archiv Salzburger Nachrichten

Hallo Claus, eine Frage zu den Salzbuerg NAchrichten: Bleiben die Nachrichten bei den SN im Internet stehen oder werden die wieder gelöscht. Wenn die Seite erhalten bleibt, wäre doch günstig, wenn der Beleg auch Online erreichbar, wie Café Demel wo die Referenz überprüfbar wäre. --gruß K@rl 14:28, 27. Mär. 2013 (CET)

wir haben hier das problem, dass zu oft systeme gewechselt werden und sich links ändern. der platz, wo die geschichten noch am zuverlässigsten erhalten bleiben, ist die suche (das archiv). aber selbst hier hat sich in den letzten 15 jahren sechsmal die urlstruktur geändert. daher verzichte ich gerne einmal auf die verlinkung von print-artikeln, auch wenn es zum aktuellen zeitpunkt einen gültigen link gäbe, meint mecl67 (Diskussion) 15:09, 27. Mär. 2013 (CET)
das ist schade, ich glaube trotzdem, dass eine Verlinkung hilfreich wäre, denn wenn sich die Adresse selbst ändert, so findet man es zukünftig auch bei Linkänderungen leichter. Vielleicht besteht auch dann eine Möglichkeit eioe quasi alt zur neuen Übersetzungstabelle zu bekommen. Ich glaube aber dass Solche Belege nicht schwammig sein dürfen sondern die Glaubwürdigkeit erhöhen - ich habe zu dem Thema übrigens auch auf meiner Benutzer Diskussion:Wbgruber ähnlich, geschrieben, da ich mit Mosaico über ein anderes Belegthema gesprochen habe. Du siehst, ich bin schon "Wikipediageschädigt", denn ohne reputablen Beleg wird alles wieder rausgeschmissen. Aber es zahlt sich aus. Schließlich weiß ich nach 2 Jahren nicht mehr, wo ich was her habe. --gruß K@rl 15:42, 27. Mär. 2013 (CET)-
Mit diesem Thema war ich ebenfalls schon öfters konfrontiert, ich bin daher übergegangen, einzelne SN-Beiträge in betreffende Salzburgwiki-Artikel mit Urheberangabe hineinzukopieren. Somit haben allfällige SN-Archivänderungen hier keine Relevanz. --Franz Fuchs 15:56, 27. Mär. 2013 (CET)
Meinst du nur zusätzlich den Redakteur oder hast du da zufällig ein Beispiel an der Hand? --K@rl 16:04, 27. Mär. 2013 (CET)
Beispiel "Abschiedsgeschichte": http://www.salzburg.com/wiki/index.php/Fu%C3%9Fg%C3%A4ngerbr%C3%BCcke_am_Salzburger_Hauptbahnhof --Franz Fuchs 16:10, 27. Mär. 2013 (CET)
Das muss man aber dann totzdem im Archiv bei SN suchen, oder? --K@rl 16:17, 27. Mär. 2013 (CET)
Ich dachte eher an einen fixen Link auf diese Ausgabe. Auch wenn sich der Link ändern sollte, ist diese Ausgabe über Google un dnicht nur im Archiv auffindbar. --K@rl 16:19, 27. Mär. 2013 (CET)
Ich weiß ich bin da vielleicht etwas lästig, aber eher eine Frage an Claus: Dieser Eintrag ist nach der aktuellen Lizenzlage etwas unklar, denn der Artikel auf der SN selbst ist sicher nicht nach CC auch nicht nach CC NC-SA lizenziert. Jetzt stellt euch vor ein fremder kopiert diesen Text auf seine Seite und schreibt dazu CC BY-NC so hat der eine klare Urheberrechtsverletzung, dabei hat er sie nur von euch legal abgeschrieben. Sowas darf man höchstens als Zitat vom Autor hineinnehmen. --gruß K@rl 16:26, 27. Mär. 2013 (CET)
guter punkt, karl. direkte kopien aus der zeitung wurden in der regel bisher auch nur von SN redakteuren eingestellt und beschränkten sich auf die seite "vorgestellt", wo dies mit der redaktion abgesprochen und für in ordnung befunden wurde. so gesehen muss ich hier franz "zurückpfeifen" ;). was den rest angeht: das sehe ich relativ entspannt, weil ich hier im haus alle zeitungsausgaben seit 1945 gebunden in jahresbänden zur verfügung habe und bei aktuelleren sachen (seit 1997) unser redaktionssystem befragen kann. natürlich habe ich nichts dagegen, wenn jemand "genauer" zitiert und online artikel der SN aus dem archiv verlinkt, aber wir werden bei SN nachweisen sicher nicht einen zitierfriedhof wie auf wikipedia schaffen wollen, wo jeder satz mit einer ref-zahl endet. an manchen stellen macht das sinn, aber ich zitiere mit den SN ja auch einen gewissen qualitätsanspruch, der dem benutzer bewusst sein sollte. ich orientiere mich in diesem fall nicht an wikipedia (wo sich hundertausende gegenüber millionen absichern müssen), sondern an anderen regiowikis. mecl67 (Diskussion) 16:33, 27. Mär. 2013 (CET)
Ich versteh schon, dass Wikipedia zum Teil aus der Historie her verstärkt, Belege braucht. Es ist nur sehr gefährlich die Neutralität nicht so genau zu halten (was ich nicht unterstelle) und dann die Belege ebenfalls nur schwammig angeben. Denn du kennst "Stille Post" was da alles nach zweimal lesen und schreiben raus kommen kann. Wie soll sich der Leser ein eigenes Bild machen - und nur so kannst du einen Qualitätsanspruch haben und nicht zu einem Plauderstüberl zu verkommen, denn das verärgert Leser und Autoren, die es genauer nehmen wollen. Aber das sind nur Gedankengänge, die auch bei Wikipedia aber auch bei anderen Regiowikis laufend diskutiert werden. --K@rl 16:52, 27. Mär. 2013 (CET)

Vorlagenänderung

Kannst du mir bitte diese Vorlage reparieren, wurde gestern übersehen. --danke K@rl 12:47, 29. Mär. 2013 (CET)

getan. mecl67 (Diskussion) 12:54, 29. Mär. 2013 (CET)
thx K@rl 13:03, 29. Mär. 2013 (CET)
Ich habe noch eine Ergänzung vorgenommen, bitte noch einmal tauschen. danke K@rl 22:53, 30. Mär. 2013 (CET)
danke K@rl 08:42, 2. Apr. 2013 (CEST)
bitte mecl67 (Diskussion) 09:10, 2. Apr. 2013 (CEST)

Benutzernamensänderung

Hallo Claus, ich weiß nicht ob es möglich ist, meinen Benutzernamen auf Karl Gruber zu ändern. Das wb steht nur in meiner Emailadresse und stammt von meinem Heimatort ab, da gruber als domain nicht mehr möglich war - komisch :-) - Aber unter Karl Gruber bin ich in sämtlichen Wikis zu finden, da schaut es hier irgendwie zumindest für mich komisch aus. Wenn nicht kannst du mir einen neuen User anlegen. Editsammler bin ich eh nicht, sodass das nicht ins Gewicht fällt. ;-) --gruß K@rl 22:39, 30. Mär. 2013 (CET)

hallo karl, ich hab den usernamen geändert. hoffe da poppt jetzt kein problem auf ;) mecl67 (Diskussion) 09:21, 2. Apr. 2013 (CEST)
nur zur info: damit ist auch dein login-name "Karl Gruber". mecl67 (Diskussion) 09:23, 2. Apr. 2013 (CEST)
Super danke, das ist viel einfacher jetzt, als mit einem Ausreisser ;-) --gruß K@rl 10:00, 2. Apr. 2013 (CEST)

Versionsupdate

Hallo Claus, nur eine Frage: Ist ein Update der Ennstalversiongeplant?. Ich ersuche um die Implementierung der Erweiterung Ext:Imagemap - sie geht in der jetzigen Version auch. Ich möchte nämlcih interaktive Karten machen wie z.Sp. die Lage der Gemeinde Haus im Ennstal hier - die Erweiterung allein ist ja nicht viel Aufwand. danke. --K@rl 20:34, 8. Apr. 2013 (CEST) würde ich bei Sbg natürlich auch machen (da gibts die Erweiterung aber schon)

Hallo Claus, übersehen ;-) --gruß K@rl 18:35, 11. Apr. 2013 (CEST)
nein, die woche war nur keine zeit, auch nur irgendwas ennstalwikimäßiges zu unternehmen. schaff ich erst kommende woche. also die extension. ein versionsupdate muss noch warten, weil das ist mehr aufwand, wie ich aus der erfahrung von salzburgwiki weiß, meint mecl67 (Diskussion) 11:39, 12. Apr. 2013 (CEST)
Okay, danke - ist mir auch schon geholfen. --K@rl 12:00, 12. Apr. 2013 (CEST)
da bin ich aber gleich nochmals lästig, ob es auch möglich wäre, das Gadget HotCat.js mitzu installieren, denn das ist bei einer großen Anzahl von Kategorien sehr, sehr hilfreich. Ich weiß nicht ob du dich mit Gadgets schon beschäftigt hast. (Siehe http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:Gadgets/de ) Das heißt wenn du Unterstützung brauchst bitte sagen. --gruß K@rl 22:53, 13. Apr. 2013 (CEST)
isch gucke, meint mecl67 (Diskussion) 09:45, 14. Apr. 2013 (CEST)

danke im Voraus --gruß K@rl 11:19, 14. Apr. 2013 (CEST)

Technische Fragen

Hallo Claus, ich weiß ich bin etwas lästig ich habe zwei Fragen:

  1. Läuft euer Systemunter Windows oder Linux, da ich bei der Suche die Vorschläge für bestehende Artikel vermisse (ich weiß jetzt nicht genau, wie diese Suche heißt. Ich weiß nur dass sie unter Windows nicht funkt.
  2. Gibt es die bei euch die Möglichkeit von automatisierten Abläufen, wie Texttausch für eine bestimmte Gruppe von Artikeln über SQL Abfragen - bei WP wird es als Bot bezeichnet. (siehe hier

gruß K@rl 10:37, 16. Apr. 2013 (CEST)

zur ersten frage: bei uns läuft alles unter linux. die suche rechts oben kennt eine autovervollständigung, im ennstalwiki leider nur bei korrekter groß/kleinschreibung. das wird dann mit der neuen version behoben.
zur zweiten: aktuell laufen noch keine bots, weil wir uns einfach nie damit beschäftigt haben. wäre aber denkbar. lg mecl67 (Diskussion) 11:17, 16. Apr. 2013 (CEST)
danke für die prompten Antworten. Bei Bots bin ich leider auch noch nicht dazu gekommen. Also ich weiß was man damit machen kann, aber leider weder installiert noch betrieben. --gruß K@rl 11:22, 16. Apr. 2013 (CEST)
PS: Scheinbar läuft es etwas langsamer, dadurch habe ich die Autovervollständigung nie abgewartet ;-) --gruß K@rl 11:29, 16. Apr. 2013 (CEST)

Anregung zum "Portal Geschichte"

Wäre es dir möglich einige Personen aus der Kategorie:NS-Opfer in das Personenkasterl einzufügen --Werner100359 (Diskussion) 19:04, 17. Apr. 2013 (CEST)

danke für die anregung, ich kümmere mich, meint mecl67 (Diskussion) 16:51, 18. Apr. 2013 (CEST)
jetzt aber. du kannst gerne die auswahl auch noch verändern: Portal:Geschichte/NS-Opfer, meint mecl67 (Diskussion) 12:22, 31. Mai 2013 (CEST)

Falscher Name

Lieber Claus! Könntest du bitte die Seite Elisabeth Bulla nach Elsbeth Bulla verschieben, das ist ihr richtiger Name. lg--Werner100359 (Diskussion) 12:11, 20. Apr. 2013 (CEST)

Zu Elsbeth Bulla gibt es schon einen Artikel, den ich erstellt habe.

Bezüglich der Artikel zu den Stolpersteinen. Du hast einige doppelt angelegt. Bitte schau genau hin, zu welchen Personen es schon Artikel gibt, dass das doppelte Anlegen nicht wieder vorkommt, meint, dir herzlichst ein schönes Wochenende wünschend, --Andrea (Diskussion) 13:05, 20. Apr. 2013 (CEST)

Namensraum im Ennstal

Hallo Claus, nur eine kleine Bitte, kannst du mir bitte in der Localsettings.php des Ennstalwiki nur zwei Zeilen aus Kompatibiliätsgründen einsetzten und zwar:

$wgExtraNamespaces[100] = "Portal";
$wgExtraNamespaces[101] = "Diskussion_Portal";

In dieser Version gibts nicht den separierten NAmensraum des Portals im Gegensatz zu euch. Beschreibung siehe hier -danke K@rl 10:14, 22. Apr. 2013 (CEST)

nur eine kleine Nachfrage ;-) --danke K@rl 16:44, 26. Apr. 2013 (CEST)
die beiden zeilen sind jetzt drinnen. --mecl67 (Diskussion) 12:07, 31. Mai 2013 (CEST)
danke --K@rl 12:59, 31. Mai 2013 (CEST)

Wartungskategorie

Hallo Claus, diesmal nur eine einfache Bitte ;-) - da es für die Anzeige der Einbindungen von Commons derzeit leider kein vernünftiges Tool gibt, habe ich die Vorlage:VonCommons gebastelt. Im Ennstal habe ich dazu auch eine Kategorie angelegt, die in das Dateikategorieschema passt. Es wäre günstig auch hier eine Wartungskategorie zu haben, in der gleich angezeigt wird, was von außen eingebunden ist. (Ein Einbau der Vorlage ist dabei natürlich unerläßlich ;-) - kannst du mir bitte eine Kategorie nennen oder anlegen? - ich will mich da nicht einmischen. --gruß K@rl 08:54, 3. Mai 2013 (CEST)

wie wärs mit Kategorie:Wikicommons Datei, meint mecl67 (Diskussion) 11:07, 4. Mai 2013 (CEST)
Okay, kein Problem, dann bau ich diese Kategorie in den Baustein ein. Danke --K@rl 11:44, 4. Mai 2013 (CEST)

Urheberrechtsverletzung

Hallo Claus, kannst du bitte auf den Löschantrag der Datei Roeslerstammiaerxlebella2.JPG schauen. Möglichkeiten habe ich dort aufgezeigt. Nur entschieden werden sollte dort. danke K@rl 11:12, 10. Mai 2013 (CEST)

Imagemap

Hallo Claus, vielleicht interessant Vorlage:Imagemap Gaue von Salzburg

Als Beispiel:

TennengauSalzburgFlachgauPongauLungauPinzgauLage des Tennengau im Land Salzburg (anklickbare Karte)
Über dieses Bild

gruß K@rl 18:52, 30. Mai 2013 (CEST)

ja fesch. magst du die in die bezirksnavigationen einbauen? lg mecl67 (Diskussion) 22:10, 30. Mai 2013 (CEST)
Kann ich machen, aber auch in die Infoboxen, statt den jetzigen, oder nicht? --K@rl 22:21, 30. Mai 2013 (CEST)
Meinst du für die Gaue, ähnlich deiner heutigen Leiste oder auf Bezirk statt Gau? nenn mir eine Leiste K@rl 22:26, 30. Mai 2013 (CEST)
ich meinte eigentlich die hier: Vorlage:Gemeinden_im_Pinzgau etc., aber es wär natürlich auch nett, die karte in der infobox der gauseiten damit zu ersetzen (Pinzgau, Datei:Pinzgau01.jpg), meint mecl67 (Diskussion) 08:09, 31. Mai 2013 (CEST)
So in beiden habe ich die Seiten mit der Imagemap ersetzt. --K@rl 12:58, 31. Mai 2013 (CEST)
Und was hätst du von dem?
AnifAntheringBergheimBerndorf bei SalzburgBürmoosDorfbeuernEbenauElixhausenElsbethenEugendorfFaistenauFuschl am SeeGömingGroßgmainHallwangHenndorf am WallerseeHinterseeHof bei SalzburgKöstendorfLamprechtshausenMattseeNeumarkt am WallerseeNußdorf am HaunsbergOberndorf bei SalzburgObertrum am SeePlainfeldSankt Georgen bei SalzburgSt. GilgenSchleedorfSeehamSeekirchen am WallerseeStraßwalchenStroblThalgauWals-SiezenheimGrödigKopplSalzburgSalzburgLage der Gemeinde Hintersee (Gemeinde) im Flachgau(anklickbare Karte)
Über dieses Bild

Nur zur Info - wie es in Wikipedia eingebaut ist --http://de.wikipedia.org/wiki/Seekirchen_am_Wallersee --K@rl 15:23, 31. Mai 2013 (CEST)

eh auch ganz praktisch, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher wie wir das einbauen sollen. in der infobox möchte ich es nicht haben. am ehesten linksbündig im unterpunkt "geografie". aber sicher bin ich nicht, meint mecl67 (Diskussion) 15:29, 31. Mai 2013 (CEST)
Links schaut es net guat aus, du must da die verschiedenen Bildschirme inkl i-pods rechnen. Links wird es zu unruhig die Box dazu rechts, da bleibt in der Mitte nicht viel über. Unter der Box gebe ich zu, dass es derzeit schon durch die Fotos sehr zu ist. Ich bin net böse, wenn nicht. Ist ja nur ein Angebot. Ich habe es dzt nur für das Flachgau gemacht. Vielleicht fällt euch was dazu ein. Bei der Gemeinde würden mir sowieso auch die Wappen fehlen ;-) --K@rl 15:43, 31. Mai 2013 (CEST)
PS: Gibt es bei euch sowas, wo man so etwas zur Disk stellen kann ? eine allgem. Diskussion auf Portalebene o.ä. --K@rl 15:45, 31. Mai 2013 (CEST)
belass es einfach mal hier, die überschaubare zahl der diskussionswilligen nutzer wird es hier auch finden, grinst mecl67 (Diskussion) 17:10, 31. Mai 2013 (CEST)

Löschkandidaten

Hallo Claus, nur eine Frage, wie ist das korrekte Vorgehen bei Löschanträgen? Nachdem ich bei zahlreichen Fotos LA einerseits wegen Ersatz durch wesentlich bessere Qualität andererseits bei anderen wegen fehlender oder unkorrekten Fotoangaben (Lizenz oder Fotograf) gestellt (gleich kombiniert mit Lösungsmöglichkeiten) habe, erhielt ich aber auf keinen dieser eine Reaktion. Schließlich sind doch Lizenzprobleme keine Lappalie oder sehe ich das falsch? --gruß K@rl 21:35, 30. Jun. 2013 (CEST)

hab ich jetzt gelöscht. lg mecl67 (Diskussion) 10:32, 1. Jul. 2013 (CEST)
danke K@rl 11:12, 1. Jul. 2013 (CEST)

Commonsfotos

Hallo Claus, es hat sich eine einfachere Art ergeben, die aus Commons eingebundenen Fotos kurzerhand darzustellen, wo auch die Vorlage nicht mehr notwendig ist. Unter Spezial:Fehlende_Dateien werden die Dateinamen in durchgestrichener Form dargestellt, die von Commons kommen. Für das Ennstal gilt das noch nicht, da es in dieser Version, diesen Punkt noch nicht gibt. gruß K@rl 21:39, 5. Jul. 2013 (CEST)

Sollten die Fotos allerdings in der Statistik unter Alle Seiten aufscheinen, so ist die Verwendung der Vorlage weiter notwendig. --K@rl 08:27, 7. Jul. 2013 (CEST)

Vorlagenänderung

Hallo Claus, kannst du mir bitte die Vorlage:Wikipedia-de etwas ändern, und zwar von Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Mecl67/5" auf: Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Mecl67/5". Damit wirkt die Vorlage weniger aufdringlich als Fremdlink. I,m Ennstal habe ich es schon so gemacht. Das schaut etwas freundlicher aus, als die ganze Zeile blau. Danke K@rl 23:33, 20. Jul. 2013 (CEST)

zurück aus dem urlaub und erledigt, meint mecl67 (Diskussion) 11:04, 22. Jul. 2013 (CEST)
Danke schaut meinem dafürhalten jetzt besser aus. --lg K@rl 11:48, 22. Jul. 2013 (CEST)

Vorlage:Infotabelle Fluss

Hallo Claus, Mosaico machte mich auf folgendes Problem aufmerksam. In der o.a. Infotabelle wird automatisch ein Bild mit dem Seitennamen (Pagename) aufgerufen. Im Fall der Enns findet das wiki ein Bild in WikiCommons, dass auch Enns.jpg lautet und bindet automatisch dieses ein. Diese Bild Commons kann ich umbenennen, da es aktuell in keine Wikis eingebunden sein kann. Das ist aber nicht die Regel. Aus diesem Grund würde ich folgendes vorschlagen: In der Vorlage den zusätzlcihen Parameter Bild einfügen und die Bilder bei den Infoboxen manuell eintragen. Wenn du mir die Vorlage freigibst, kann ich sie gerne umbauen und ich gebe dir wieder Bescheid. --gruß K@rl 13:42, 29. Jul. 2013 (CEST)

solltest du nun editieren können, meint mecl67 (Diskussion) 16:49, 29. Jul. 2013 (CEST)
danke werde ich dann gleich umbauen. --K@rl 18:06, 29. Jul. 2013 (CEST)
Im Prinzip bin ich fertig. Man könnte noch einbauen wenn kein Bild vorhanden dann Kategorie:Bild fehlt ? --K@rl 18:47, 29. Jul. 2013 (CEST)

noinclude

Hallo Claus, eine kleine technische Frage: Was hat in den Gemeindeartikeln das noinclude für eine Bedeutung bzw. Zweck? Werden die Gemeindeartikel wo anders eingebunden, dass das noinclude notwendig ist? --gruß K@rl 13:20, 31. Jul. 2013 (CEST)

ja, im portal geschichte - dort wird aber nur der geschichtliche teil der ortsartikel angezeigt, meint mecl67 (Diskussion) 13:25, 31. Jul. 2013 (CEST)
Ich verstehe, danke --K@rl 13:33, 31. Jul. 2013 (CEST)

hundstoa ranggln

lieber claus, da du und peter den artikel verfasst habt, peter aber nicht antwortet - wahrscheinlich ist ernicht im land, bitte ich dich bei gelegenheit um mitteilung, woher die jahreszahl 1518 (erste urkundliche erwähnung) stammt. ich frage auf Ersuchen von Barbara Höllwerth und bedanke mich schon im voraus für deine mühe, meint Benutzer:Wald1siedel−−19:36, 1. Aug. 2013 (CEST)

lieber claus, hab schon eine antwort von peter - konnte mir allerdings betreffend quelle der konkreten jahreszahl nicht weiter helfen, meint Benutzer:Wald1siedel−−16:30, 2. Aug. 2013 (CEST)
hallo christina, ich kanns dir im moment echt nicht sagen. muss das am MO im archiv überprüfen, ob ich bei dem datum der änderung (2009) wo ich die jahreszahl eingefügt habe, einen artikel in den SN finde, meint mecl67 (Diskussion) 11:35, 4. Aug. 2013 (CEST)

Wiki Loves Monuments 2013

Hallo Claus, wäre es möglich, wie im Ennstal auf der enns:Hauptseite einen kleinen Banner für Wiki Loves Monuments bis Ende September zu platzieren. Um die weitere Erklärung würde ich mich schon kümmern. Also für dich keine weitere Arbeit. Danke im Voraus --gruß K@rl 15:05, 4. Aug. 2013 (CEST)

Alles Gute zum Geburtstag nachträglich ..

.. wünscht dir lieber Claus auf diesem Weg herzlichst --Andrea (Diskussion) 16:56, 7. Aug. 2013 (CEST)

danke, andrea! mecl67 (Diskussion) 08:28, 8. Aug. 2013 (CEST)

redirect

Hallo Claus, der redirect von Wiki Loves Monuments funktioniert nicht, da er ja praktisch auf ein anderes Wiki verweist. --gruß K@rl 07:04, 8. Aug. 2013 (CEST)

muss nach einer einstellung suchen, die interwiki redirects zulässt. das sollte doch möglich sein, meint mecl67 (Diskussion) 08:27, 8. Aug. 2013 (CEST)
Aber wäre es nicht besser, den Artikel im normalen Raum lassen, meinetwegen auch in meinem Namensraum, aber sonst muss ich bei jeder Änderung oder Update dich sekkieren. Das ist's ja auch nicht. --K@rl 08:49, 8. Aug. 2013 (CEST)
ich kann dir schreibrechte auf die beiden artikel geben, meint mecl67 (Diskussion) 09:01, 8. Aug. 2013 (CEST)

Internetguide

Was ist das für ein Namensraum? Internetguide:Christian Lenz --K@rl 08:47, 8. Aug. 2013 (CEST)

importiert aus dem alten internetguide von salzburg.com. das war ein firmenverzeichnis, erklärt mecl67 (Diskussion) 08:58, 8. Aug. 2013 (CEST)

Altes Foto

Hallo Claus, gibt es irgendwelche Einwände, wenn ich das Foto Datei:Auguste Lammer.jpg auf Commons kopiere, da es auf Wikipedia ebenfalls einen Artikel über Lammer gibt und das Foto des unbekannten Fotograf ja bereits älter als 100 Jahre ist. gruß K@rl 13:26, 18. Aug. 2013 (CEST)

du kennst dich mit den bildrechten besser aus. für mich scheint nichts dagegen zu sprechen, meint mecl67 (Diskussion) 09:04, 19. Aug. 2013 (CEST)
Als Quelle des Bildes ist Archiv Peter Lammer angeführt und es wurde unter der Lizenz "nur für Salzburgwiki" hochgeladen. Es könnte also Peter Lammer Rechtsnachfolger der Urheberrechte an dem Bild sein bzw. Verwertungsrechte besitzen (vgl. Ciresa, Meinhard: Urheberwissen für die Praxis, Ausgabe 2013, Linde populär, Wien). Korrekt wäre es daher, die Quelle zu fragen, ob keine rechtlichen Bedenken an der Verwendung bestehen.
Grundsätzlich erlöschen nach Ablauf von 70 Jahren nach Ableben des Schöpfers sämtliche an das Werk bestehende Verwertungsrechte und Urheberpersönlichkeitsrechte. Theoretisch könnte es also sein, dass der Urheber noch gar nicht so lange tot ist meint freundlich Peter (Diskussion) 10:06, 19. Aug. 2013 (CEST)
Das mit den 70 Jahren ist mir schon klar. Wenn jedoch der Urheber - ein Archiv ist kein Urheber - nicht bekannt ist, werden in der Praxis daher 100 Jahre international angenommen. Da ja 1906 das Schöpfungsjahr ist und mir der Fotograf nicht bekannt ist, habe ich nachgefragt. --K@rl 12:37, 19. Aug. 2013 (CEST)
Grundsätzlich richtig. Aber Ein Urheber (Fotograf) kann Verwertungsrechte an Personen übertragen, die dann - trotz Tod des Urhebers - das Recht besitzen, über die Verwertung des Bildes zu bestimmen. Wenn also der Hinweis "Archiv Peter Lammer" steht, könnte es sein, dass diese Version des Bildes nicht so ohne weiteres verwendet werden dürfte. Natürlich ist ein Archiv kein Urheber, kann aber eine Verwertungsgesellschaft sein. Ähnlich wie bei Büchern: der Autor mag tot sein, der Verlag existiert noch, dann hat der Verlag Rechte und man kann sich nicht auf den Tod des Autors berufen.
Ich meine, Bilder, die im Salzburgwiki von einem identifizierbaren Person (= Claus) hochgeladen wurden, aus dem Besitz eines Dritten stammen (= Peter Lammer) und mit der Lizenz "nur für Salzburgwiki" versehen sind, sollten nicht in andere Lizenzdimensionen geführt werden. Ich erinnere dich an deine eigene Aussage mir gegenüber, dass vergebene Lizenzen in Wikipedien nur vom "Hochlader" (Claus? Lammer?) des Bildes geändert werden dürften. Folglich müsste Claus die Lizenz ändern und hat dann somit allfällige Probleme mit Inhabern von Verwertungs- oder Urheberrechten selbst auszufechten. Jedenfalls glaube ich nicht, dass wir hier vom Salzburgwiki krampfhaft Bilder woanders hin transferieren müssen meint freundlich Peter (Diskussion) 13:40, 19. Aug. 2013 (CEST)
Die Aussage von mir halte ich auch aufrecht, allerdings hat das ja nichts mit Bildern die älter als 100 alt sind zu tun, denn da braucht hier niemand die Lizenz zu ändern, da sie ja eben abgelaufen ist. Ich will auch nichts krampfhaft machen, sonst hätte ich gar nicht gefragt, sondern einfach gemacht. --K@rl 12:04, 20. Aug. 2013 (CEST)

Bestätigter Benutzer

Hallo Claus, würdest Du mich bitte in die Liste der bestätigten Benutzer aufnehmen? Scriptor = Martin Gschwandtner. Danke und schöne GrüßeScriptor (Diskussion) 20:56, 8. Okt. 2013 (CEST)

hallo martin, ist erledigt. lg mecl67 (Diskussion) 09:23, 10. Okt. 2013 (CEST). Danke Claus für die Eintragung. Schöne Grüße, Martin.

Gratulation

Lieber Claus,
höchste Zeit, dass Dir hier jemand zum Geburtstag gratuliert!
Und am besten auch wieder einmal zu dem Salzburgwiki, mit dem Du die Welt beschenkt hast!
Bleib Deinem Kind gewogen, auch wenn es schon das Volksschulalter erreicht hat, es braucht Dich noch!
LG --Karl Irresberger (Diskussion) 23:42, 5. Aug. 2014 (CEST)

Was ? Schon wieder ist ein Jahr um ? Nicht zu fassen. ;)

Spass beiseite: Alles Gute zum Geburtstag, nachträglich, wünscht dir lieber Claus, herzlichst --Andrea (Diskussion) 23:51, 9. Aug. 2014 (CEST)

schönen dank euch. war im urlaub, daher melde ich mich so spät, erklärt mecl67 (Diskussion) 10:47, 20. Aug. 2014 (CEST)

Jahreszeiten Hauptseite

lieber Claus, da sich Peter nicht meldet, bitte ich dich meine anmerkung auf seiner diskussionsseite zu lesen. ich finde es überaus peinlich, dass wir am 6. jänner noch immer herbst haben und das auf der Hauptseite des salzburgwikis, meint mit den besten wünschen für ein neues wiki-jahr, Benutzer:Wald1siedel−−22:42, 6. Jan. 2015 (CET)

sorry, ich habe eben gesehen, dass Peter geantwortet hat. lg Benutzer:Wald1siedel−−22:47, 6. Jan. 2015 (CET)
liebe christina, war er doch wieder schneller als ich, weil ich noch im urlaubsmodus war :). dir auch ein gutes neues, mecl67 (Diskussion) 10:10, 7. Jan. 2015 (CET)
ich hab die serie nun verwinterlicht, meint mecl67 (Diskussion) 11:02, 7. Jan. 2015 (CET)
das bild des tages, heute, 8. jänner 2015 von ewald gabardi, ist ein echter hit, meint Benutzer:Wald1siedel−−10:11, 8. Jan. 2015 (CET)

Benutzer:Mosaico/Vorlagen

Hallo Claus, zunächst einmal ein gutes neues Jahr - mögen die Computer und Computersysteme das tun, was du ihnen programmierst und nicht das, was sie wollen (so wie mein Windows 8, das mich manchmal an den Rand des digitalen Selbstmordes treibt!).

Unter dem Link Benutzer:Mosaico/Vorlagen findest du alle Zufallsbilder-Serien als "Originaldateien". Allfällige Fehler habe ich dort auch bisher korrigiert. Allfälligen Bildertausch oder -ergänzung ebenfalls dort gewartet. LG Peter (Diskussion) 16:03, 7. Jan. 2015 (CET)

hi peter, danke und dir auch ein gutes jahr. jetzt kommt eh bald windows 10 raus :D. und danke für den hinweis mit den vorlagen, lg mecl67 (Diskussion) 12:58, 8. Jan. 2015 (CET)

Frage zur Textlizenz

Derzeit stehen ja alle Texte im Salzburgwiki unter der Lizenz 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0). Diese gestattet das Teilen (das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten) sowie das Bearbeiten (das Material remixen, verändern und darauf aufbauen). Weiters besagt die Lizenz, dass der Lizenzgeber diese Freiheiten nicht widerrufen kann solange man sich an die Lizenzbedingungen hält.

Nun glaube ich mich daran zu erinnern, dass bis ? (2012?...) es eine andere Lizenz im Salzburgwiki gegeben hätte. Nämlich, dass man Texte 'nicht vervielfältigen, weiterverbreiten und verändern durfte. Täusche ich mich in diesem Punkt oder habe ich Recht?

Jedenfalls und das ist der Kern meiner Frage: Aus bestimmten Gründen möchte ich verschiedene Texte, die ausschließlich von mir stammen entweder unter einer Lizenz hier belassen, die keine Änderungen und Verwendungen anderwärtig erlaubt oder diese Texte löschen. Sollte die Variante "löschen" notwendig werden, möchte ich vor allfälligem Aufwand allerseits fragen, ob eine Textlöschung aus dem Grund "Urheber ist mit aktueller Lizenz nicht [mehr] einverstanden" durchsetzbar ist?

Danke für Klärung dieser Frage Peter (Diskussion) 09:06, 12. Jan. 2015 (CET)

wir hatten nie eine andere lizenz wie "by-nc-sa" - nur am anfang in der version 2.0, dann 2.5. die lizenz beinhaltet ja auch, dass jeder im wiki deinen text verändern kann - das würde ja dem wikigedanken entgegenlaufen, wenn man diese lizenz zum ändern untersagt. wenn jemand den text außerhalb des salzburgwikis verwendet muss er sorge tragen, dass der originalautor erhalten bleibt und namentlich genannt ist.
von welchen texten reden wir? von presseaussendungen? von buchbeschreibungen? wenn du sie unverändert haben möchtest, dann müsstest du sie ja auch sperren, damit sie von anderen nicht editiert werden können. und einen baustein einfügen, dass dieser text unter einer anderen lizenz steht. beantwortet das deine frage?
bzgl. des grundes zur eventuellen löschung verstehe ich deine frage nicht? wie meinst du "durchsetzbar"? mecl67 (Diskussion) 15:32, 12. Jan. 2015 (CET)
das mit dem Sperren und unter andere Lizenz setzen ist für mich auch in Ordnung. Ich melde ich mich wieder meint Peter (Diskussion) 08:21, 13. Jan. 2015 (CET)
Kritische Blicke auf das Salzburgwiki, die II. Als ich heute den Titel „Asylwerber in Neumarkt am Wallersee“ gesehen habe, habe ich die Seite natürlich gleich angeklickt und gelesen, da es mir ein persönliches Anliegen ist, wie wir mit den Betroffenen, die nicht wie wir kuschelig im eigenen Land bleiben können, umgehen. Ich will mich hier aber nicht mit dem Inhalt beschäftigen, sondern mit dem Vorspann zum Artikel, der lautet: „Dieser Text wird vom Urheber nur für die Benutzung auf Salzburgwiki zur Verfügung gestellt. Änderungen sind nicht zulässig…“ Warum wird hier von einem altgedienten User und Administrator wie Dir, lieber Mosaico, mit den Wiki-Gepflogenheiten gebrochen? Warum ist Dein Text „sakrosant“? Was unterscheidet ihn von unseren Texten, die von Befugten geändert, ergänzt, verbessert werden dürfen? Wo ist die Erklärung für diese Sperre? Zuerst die Bilder und jetzt die Texte - geht da nicht die Wiki-Idee den Bach runter?? Fragt sich (und Dich) besorgt Benutzer:Wald1siedel−−13:39, 29. Jan. 2015 (CET)
Christina hat hier etwas zum Ausdruck gebracht, was mich ebenfalls in der selben Weise beschäftigt hat.--Franz Fuchs 13:59, 29. Jan. 2015 (CET)
chistina, die beweggründe hinter den bildern verstehe ich, jene hinter den texten nicht. die muss dir peter selbst erklären. wir haben an dieser stelle nur über die machbarkeit diskutiert. ich bin der meinung, dass es texte geben kann, die ggfs unverändert bleiben sollen - frag mich aber gleichzeitig, ob ein wiki der richtige platz für "presseaussendungen" ist, da der normale inhalt einer presseaussendung nicht eben neutral einen standpunkt darlegt, sondern für etwas partei ergreift. wenn es sich aber nicht um presseaussendungen handelt, dann verstehe ich den beweggrund den text aus der gemeinverfügbarkeit zu nehmen auch nicht. aber wie gesagt, dazu muss peter stellung nehmen, meint mecl67 (Diskussion) 15:45, 29. Jan. 2015 (CET)
Presseaussendungen sehe ich nicht neutraler oder kritischer als einen "normalen" Text. Ich rede bei meinen Texten auch nicht von "Presseaussendungen". Presseaussendungen sind Quellen wie die Salzburger Nachrichten (woher beziehen denn Medien ihre Nachrichten? -> aus Pressemeldungen) oder ein Archiv (woher bezieht ein Archiv Nachrichten? --> aus Pressemeldungen, Büchern usw.). Bei den von mir mit der neuen Lizenz belegten Artikel geht es um eigene geistige Schöpfungen. Aber ich will Euch da jetzt nicht mehr strapazieren und stelle für diverse Artikel einfach einen Löschantrag oder? meint freundlich Peter (Diskussion) 17:25, 29. Jan. 2015 (CET)
Gut, ich habe die Botschaft verstanden und werde die neue Lizenz überdenken; andererseits haben wir hier im Salzburgwiki seit Beginn eine Bildlizenz "nur für das Salzburgwiki" - das müsste ja dann auch dem Wiki-Gedanken der freien Benutzung von jedermann widersprechen? Es gäbe aus meiner Sicht natürlich eine Lösung, um die vielleicht "schiefe Optik" zu bereinigen: ich würde die paar journalistischen Beiträge von mir, die ich unter diese Lizenz gestellt habe, komplett löschen.
Ich glaube, im Grunde läuft in mir ein geistiger Wandel ab: einerseits schreibe ich gerne für das Salzburgwiki, andererseits habe ich so meine Probleme mit der schamlosen gratis-Verwendung von Bildern und Texten im allgemeinen. Ich stelle ja gerne mein Wissen bzw. meine Artikel zum Lesen zur Verfügung. Dass die Texte aber dann 1:1 zur Füllung von irgendwelchen Blättern vielleicht Verwendung finden oder noch schlimmer - passiert 2014 im Wahlkampf zu den Gemeinderatswahlen - Texte und Bilder von mir werden schamlos kopiert und geändert (Texte), um so den Eindruck zu erwecken, ich hätte das so und nicht anders geschrieben, geht mir aber, ehrlich gesagt, nun zu weit.
Beim Bilder-Löschen habe ich mich vorerst einbremsen lassen, gebe aber gerne zu, dass meine Widder-Hörner immer noch unruhig umher schlagen. Ich verdiene meine Steuern und Abgaben für Zwangsmitgliedschaften und gelegentlich auch Geld zum Leben durch das Fotografieren und den Verkauf von Bildern. Letztes Jahr hat mir ein Unternehmer gesagt als er hörte, dass er für ein Bild von mir bezahlen müsste, er nähme genau dieses Bild dann eben vom Salzburgwiki - für seine Zwecke reiche es auch. Wenn die Community zur Auffassung kommt, ich verstoße hier gegen einen Salzburgwiki-Grundgedanken, bin ich bereit, die wenigen Texte, die gesperrt sind, zu löschen, damit hier Ruhe und Ordnung eintritt. Ich erwarte nicht, dass meine Gedankengänge von jeden und ganz verstanden werden - ich bin es zeitlebens gewohnt, Dinge zu tun und Entscheidungen zu treffen, bei denen die Mehrheit ihre Köpfe schüttelt meint freundlich Peter (Diskussion) 16:00, 29. Jan. 2015 (CET)
peter, lass mich mal versuchen zu erklären: das wiki ist eine wissensplattform, die in erster linie aus texten besteht. bilder kommen in zweiter instanz zur verdeutlichung des geschriebenen hinzu. während der text gut von mehreren bearbeitet und somit weiterentwickelt werden kann, bleibt das bild das werk eines einzelnen. somit sollte das bild auch komplett in der lizenz des einzelnen bleiben, je nachdem welche er/sie dafür gewählt hat. wenn wir wie das wiengeschichte wiki texte aus alten buchquellen 1:1 importieren würden, dann würden wir auch texte derart schützen müssen. aber texte die originär fürs wiki geschrieben werden sollten nicht gesperrt werden. ich dachte du meinst aussendungen, die du vielleicht für kunden gemacht hast und daher nicht verändert haben möchtest. aber wenns originäre wikitexte sind, dann hält doch das sperren niemanden vom "stehlen" ab. auch unsere textlizenz verlangt die nennung des autors (hauptautor eines artikels, nicht "salzburgwiki"), kann also nicht einfach genommen und verwendet werden. bei den bildern bin ich voll bei dir und einer strengen lizenz, weil wir ja als salzburg.com auch zb die rechte haben, gewisse bilder unter dieser domain auszuspielen, aber nicht die rechte, diese weiterzugeben - daher die "salzburgwiki zur verfügung gestellt" lizenz. aber die textbausteine eines artikels sollten meiner meinung nach frei wachsen können, meint mecl67 (Diskussion) 18:03, 29. Jan. 2015 (CET)
meine rede! dem ist - was mich betrifft - nichts hinzuzufügen, meint Benutzer:Wald1siedel−−18:17, 29. Jan. 2015 (CET)
ich verstehe und daher habe ich die strittigen Artikel zur Löschung gestellt. Am einfachsten wäre es, wenn Claus diese löscht - für mich in Ordnung.
Die Text-Weiterentwicklung ist ja auch für mich sinnvoll, allerdings nicht bei eigenen journalistischen geistigen Werken. Ich habe verstanden, dass das Salzburgwiki keine solche Artikel wünscht, daher habe ich zumindest für die für mich wichtigen Artikel einen Löschantrag gestellt und werde in Hinkunft keine eigenen Artikel mehr einstellen, sondern einen kurzen Artikel anlegen und einen Link auf eine meine anderen Plattformen legen. Mir geht es auch, und das sage ich offen, um die Möglichkeit gegen unerwünschte Diebstähle vorgehen zu können.
...da der normale inhalt einer presseaussendung nicht eben neutral einen standpunkt darlegt... ja was nun? und wenn ich die SN als Quelle angebe ist ist natürlich neutral oder was? Wenn ich einen Universitätsprofessor zum Thema wie die Franzosen in Österreich eingefallen sind zitiere, der mit einer Französin verheiratet war, ist das neutral, richtig? Wenn zwar ein geschützter Vogel im Nationalpark Hohe Tauern bedroht ist, aber eine einflussreiche Person just dort Skilifte errichten will, wurde ich der nicht-neutralen-Betrachtung bezichtigt. Bitte bleiben wir mit der Neutralität im Salzburgwiki am Boden ebenso wie im wikipedia.de - Geld regiert die Welt und ich will jetzt nicht die Beispiele im Salzburgwiki ausgraben. Nehmen wir die Salzburger Landeskorrespondenz: mal Blau, mal Schwarz, mal Neo, mal irgendeiner Färbung und sie dienen hier im Salzburgwiki doch als "Quelle". Nur wenn weniger prominente Quellen angeführt werden, gerät man in Zweifel? Was ist also neutral? Was ist wahr? Nochmals: bei den von mir mit der Lizenz "nur für Salzburgwiki" versehenen Artikeln handelt es sich nicht um Pressemeldungen! Wenn ich also in das Eck gestellt werde, hier unwahre Meldungen zu verbreiten, bitte ich um Entlassung meiner achtjährigen Tätigkeit im Salzburgwiki, an dem ich 5 800 Artikel Anteil habe - also gut ein Viertel aller Artikel meint ein nachdenklicher Peter (Diskussion) 18:48, 29. Jan. 2015 (CET)
peter, die meisten artikel im wiki sind nicht aus EINER quelle geschrieben sondern aus mehreren. niemand zieht in zweifel, dass du nicht neutral im wiki arbeitest. aber bei all den beispielen die du anführst findest du keinen, der für die bearbeitung gesperrt wäre, weil er geistiges eigentum der SN oder einer landeskorrespondenz wäre. selbst wenn er sich mal als nicht so neutral darstellt, kann er von jedem registrierten benutzer verändert werden. wenn jemand einen artikel den du hauptverantwortlich geschrieben hast unrechtmäßig verwendet hast du jede möglichkeit ihn rechtlich zu verfolgen. auch nach unseren lizenzbestimmungen. aber ich habe natürlich auch kein problem damit, wenn du auf langfassungen deines geistigen eigentums auf anderen webseiten verweisen willst und hier nur mehr zusammenfassungen stehen haben willst, meint mecl67 (Diskussion) 19:33, 29. Jan. 2015 (CET)
und NEIN, es hat dich niemand in ein eck gestellt und ich schreibe oben auch nicht, dass deine texte pressetexte SIND, sondern dass es mein eindruck war, du möchtest pressetexte schützen, weil du damit geld verdienst. und ich aber weiters denke, wenn es keine pressetexte sind (was wir ja nun mehr als einmal gelesen haben) die sperrung nicht verstehe, ergänzt ganz höflich mecl67 (Diskussion) 19:47, 29. Jan. 2015 (CET)
ich bitte um Genehmigung meiner Löschanträge oder bitte um Löschung - dann ist dieses Thema durch und kein Artikel ist mehr gesperrt oder lizeniert, es wird keine Verweise und oder Links geben - danke für die Akzeptanz meines Wunsches
der Widder in mir ist auf Löschdrang - ich werde voraussichtlich alle eigenen Bilder hier im Salzburgwiki löschen Peter (Diskussion) 19:50, 29. Jan. 2015 (CET)

Hallo lieber Peter.

"Letztes Jahr hat mir ein Unternehmen gesagt als er hörte, dass er für ein Bild von mir bezahlen müsste, er nähme genau dieses Bild dann eben vom Salzburgwiki - für seine Zwecke reiche es auch." - Das würde mich auch ärgern, wenn jemand meint, sich kostenlos an anderer Leute Eigentum bereichern zu können. Entweder der Unternehmen verwendet das Bild, das du photographiert hast, dann muss er eben dafür bezahlen (buchstäblich und im übertragenen Sinn) oder er lässt es bleiben oder er photographiert das jeweilige Thema einfach selbst, dann kann er mit seinem Photo machen, was er will.

Ich habe kein Problem damit, wenn jemand, meine Texte/meine Photos verwendet, wenn er/sie mich als Quelle angibt. So geschehen bei einen Photo vom Kajetanerplatz (das ich geknipst habe) und das 2 oder 3 mal bei salzburg.orf.at zu sehen gewesen ist. Ich bin ein bisserl überrascht gewesen, da ich es für so gut nicht gehalten habe. Naja, die Verfasser des dortigen Artikels werden schon wissen, was sie tun. ;)

Schade, dass du alle deine Photos löschen willst, doch, nach all dem, was ich darüber gelesen habe und was für schlechte Erfahrungen du damit gemacht hast, ist es wohl besser so.

Herzlichst --Andrea (Diskussion) 20:15, 29. Jän. 2015 (CET)

sorry peter, ich habe nicht die kraft mich neben meiner ganzen arbeit hier einem widder entgegenzustellen. deinen löschanträgen kann ich gerne stattgeben, aber ich schaffs nicht mich dazu weiter zu äußern, ob du nun zum wiederholten male im affekt die ganze arbeit die du für die gute sache eingebracht hast einfach zunichte machen willst und dich und uns damit um ein stück ärmer machen willst. ich kämpfe hier mit meinem versuch möglichst ausgewogen zu agieren gegen windmühlen. wenn du meinst weitere bilder löschen zu müssen, fände ich es mehr als schade, aber ich schaffe es nicht gegen diesen widder in dir anzukämpfen. das kostet mich mehr kraft als meiner gesundheit zuträglich ist und ich hab auch keine lust wegen dieser dinge gegen tränen des frusts und der trauer anzukämpfen. ich klinke mich aus dieser diskussion aus. wie es kommt so kommts, meint resignierend mecl67 (Diskussion) 20:29, 29. Jan. 2015 (CET)

Diese Diskussion macht mich,ebenso wie die Löschung hunderter Bilder selbst, ziemlich sprachlos, fassungslos und traurig. Für den heutigen Tag wünsche ich uns vor allem Besonnenheit.--Karl Irresberger (Diskussion) 01:14, 30. Jan. 2015 (CET)

Reinhart

lieber Claus, es gibt einen artikel (Personenstub) mit dem titel Reinhart. ich weiß nun den Vornamen und habe diesen im Artikel eingefügt, was jedoch den artikel-titel betrifft, kann ich das nicht selbst erledigen. da es einen anderen Walter Reinhardt gegeben hat (Stolpersteine) und der Name der beiden exakt gleich geschrieben wird, schlage ich vor, den Artikel über den skispringer Reinhart wie folgt zu übertiteln: >Walter Reinhardt (Skispringer)<. mit herzlichem dank, Benutzer:Wald1siedel−−10:28, 19. Jan. 2015 (CET)

ich hab ihn verschoben und den alten artikel (also die verbliebene weiterleitung) gelöscht, meint mecl67 (Diskussion) 10:32, 19. Jan. 2015 (CET)
herzlichen dank! lg Benutzer:Wald1siedel−−17:07, 19. Jan. 2015 (CET)

Freies Wissen

Hallo Claus, ich möchte mich bedanken, dass du letztes Jahr auch die tatsächlich freie Lizenz CC BY-SA beim Hochladen von Fotos ermöglicht hast. In der Zwischenzeit habe ich die Möglichkeit wahrgenommen und zahlreiche Fotos auf Wikimedia Commons kopiert, was natürlich für euch den Vorteil einer Werbung bringt, denn bei jedem Foto steht als Herkunft der Link aufs Salzburgwiki dabei. Wo die Fotos in der Zwischenzeit tatsächlich überall Verwendung finden, lässt sich ja nicht mehr leicht feststellen. Aber das ist ja das Wesen von Wissen teilen, in dem man es herschenkt und es einem trotzdem bleibt. Und dazu ist ein Wiki natürlich die ideale Plattform dafür, auch wenn manche ein Wiki (ist auch bei Wikipedia so) mit einer eigenen Homepage verwechseln ;-) - Also nochmals danke und ich würde mich freuen, wenn noch mehr Fotografen diese Lizenz benützen würden und damit ihre Fotos noch weiter in der Welt verbreiten. --lg K@rl 15:09, 20. Jan. 2015 (CET)

Manfred Theißl

Lieber Claus !

Bitte sei so lieb und lösche den Artikel. Ich möchte nicht, dass Informationen, die ich mühsam zusammengetragen habe, sowie die Photos, die Remora - ohne mich zu fragen verwendet hat - dort zu finden sind.

Danke im Voraus. --Andrea (Diskussion) 13:23, 22. Feb. 2015 (CET)

???Jeder kann im Salzburgwiki vorhandene Informationen zu einem Artikel zusammentragen! Warum soll dieser Artikel gelöscht werden, das verstehe ich nicht: es ist in Salzburg und erfüllt somit die Voraussetzung im Salzburgwiki zu sein rätselt Peter (Diskussion) 15:20, 22. Feb. 2015 (CET)
genauso ist es. noch dazu wird andrea sogar als quelle genannt, also versteh ich die aufregung nicht. wieder ein thema, das wir am 3.3. besprechen können, meint mecl67 (Diskussion) 15:30, 22. Feb. 2015 (CET)
Ein Bild, das Salzburgwiki zur Verwendung zur Verfügung gestellt wurde, darf doch innerhalb des Wikis von jedem verlinkt werden ohne dass jedes Mal extra nachgefragt werden muss, denkt Elisabeth (Diskussion) 17:58, 22. Feb. 2015 (CET)

Ganz einfach, weil Remora nicht gefragt hat, ob sie meine Bilder und meine Texte, die sie 1:1 übernommen hat, verwenden darf.

Wenn ein Artikel über Herrn Theißl erwünscht ist/geschrieben werden darf, dann mit anderem Wortlaut, damit es keine Verstöße gegen das Urheberrecht gibt.

Vielleicht kann Remora die betreffenden Passagen umformulieren, wenn der Artikel für jedermann zugänglich ist.

1:1 abschreiben geht gar nicht.

Wenn ich von einer anderen Quelle Informationen hernehme, so formuliere ich sie um, damit es wegen des Urheberrechts keine Probleme gibt.

Außerdem weiß ich nicht, ob es Herrn Theißl recht wäre, dass es einen ganzen Artikel über ihn hier gibt. Über sein öffentliches Profil d.h. Name, Adresse etc. auf der Schrannenseite, das Remora als Quelle angegeben hat, könnt ihr Herrn Theißl gerne kontaktieren und fragen.

Bei lebenden Personen bin ich immer ein wenig skeptisch, ob ein Artikel/ein Photo/mehrere Photos erwünscht sind oder nicht.

--Andrea (Diskussion) 19:49, 22. Feb. 2015 (CET)

Andrea, du warst und bist mühsam! Zum wiederholtem Male: im Salzburgwiki dürfen laut Lizenz Texte 1:1 von jedermann übernommen werden, Bilder, die hier hochgeladen wurden, in jeden Artikel übernommen werden, ist einmal von einer Person ein Artikel angelegt, kann nur die betroffene Person eine Löschung beantragen; mühsam, mühsam, mit dir Peter (Diskussion) 20:24, 22. Feb. 2015 (CET)

http://www.salzburg.com/wiki/index.php?title=Diskussion:Manfred_Thei%C3%9Fl&action=edit

Ich bin Nicht mühsam, sondern remora, weil sie Nicht umformulieren kann/will. --Andrea (Diskussion) 20:39, 22. Feb. 2015 (CET)

P.S. Ich zitiere mich selbst: "Außerdem weiß ich nicht, ob es Herrn Theißl recht wäre, dass es einen ganzen Artikel über ihn hier gibt. Über sein öffentliches Profil d.h. Name, Adresse etc. auf der Schrannenseite, das Remora als Quelle angegeben hat, könnt ihr Herrn Theißl gerne kontaktieren und fragen.

Bei lebenden Personen bin ich immer ein wenig skeptisch, ob ein Artikel/ein Photo/mehrere Photos erwünscht sind oder nicht. "

Wenn Herr Theißl eine Klage einreicht, weil kein eigener Artikel über ihn erwünscht ist, so trägt Remora alleine die Verantwortung dafür.

--Andrea (Diskussion) 21:25, 22. Feb. 2015 (CET)

um diese dinge sorgen WIR uns, andrea. darum musst du dich nun wirklich nicht sorgen, dass DU dann belangt werden würdest, versichert mecl67 (Diskussion) 08:06, 23. Feb. 2015 (CET)

Tote Links und Schicksal des Salzburg-online-Archivs

Tote Links: Vorlage?

Lieber Claus (und lieber Peter),

immer wieder hat man ja das Problem der toten Links. Was ist aber der beste Umgang mit diesem Problem?

In einem enzyklopädischen Wiki wie dem Salzburgwiki (oder der Wikipedia) kommen tote Links überwiegend bei Quellenangaben vor, was natürlich dem Sinn einer Quellenangabe ganz zuwiderläuft. Beim Salzburgwiki fällt mir auf, dass wichtige Autoren häufig auf die Verlinkung von Quellenangaben verzichten, möglicherweise um dem Problem der toten Links auszuweichen; aber ich vermute, dass das nicht die beste Lösung ist, weil dabei die Nachprüfbarkeit der Quellenangaben zu kurz kommt.

Wenn man nun auf einen toten Link gestoßen ist, wird man in erster Linie recherchieren, ob die Zieldatei nur verschoben, ob dieselbe Quelle also nun unter einer anderen URL zu finden ist. Wenn das aber nicht gelingt, also die Zieldatei anscheinend gelöscht worden ist, soll man dann

  1. gar nichts tun?
  2. die Verlinkung entfernen, sodass der tote Link wenigstens nicht mehr (vergeblich) geklickt werden kann?
  3. den toten Link explizit machen, sodass zumindest irgendwie dokumentiert ist, was die Quelle war und seit wann (spätestens) der Link tot ist?

(Anlassfall: Bezirksgericht Neumarkt)

Wäre nicht es sinnvoll, für diese Fälle eine Vorlage bereitzustellen, wie es in der Wikipedia der Fall ist?
Die Vorlage „Toter Link“ transponiert http://www.richtervereinigung.at/salzburg/bgneum01.htm
zu https://wayback.archive.org/web/20070315000000*/http://www.richtervereinigung.at/salzburg/bgneum01.htm.
(Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Toter_Link
und https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Defekte_Weblinks).
Ich kann zwar nicht erkennen, was das bringt, aber irgendetwas wird es schon sein; und ich nehme an, dass irgendeine Vorlage „Toter Link“ auch im Salzburgwiki besser wäre als gar keine (ist), weil man dann eine Standardlösung hätte, die man jederzeit durch Änderung der Vorlage mit Wirkung für alle Texte, die sie verwenden, nachbessern könnte.

Was meinst Du (meint ihr) dazu? --Karl Irresberger (Diskussion) 19:08, 21. Mär. 2015 (CET)

Tote Links: Salzburg online auch schon sehr krepid ?!

Vielleicht kann man dieses Problem gleich mit lösen:

Auf www.salzburg.com findet man im Archiv der Salzburger Nachrichten weiterhin viele Artikel, aber wenn man sie anklickt, sind die Links in letzter Zeit meistens tot.
Beispiel: http://www.salzburg.com/nachrichten/diverse/archivsuche/?q=%22Daniela+Krispler%22&submit.x=0&submit.y=0 findet zB den Artikel Die Pioniere im Salzburgwiki, der Link ist aber tot. Und das ist eher die Regel als die Ausnahme.

Was hat das zu bedeuten? Ist Salzburg online demnach nicht mehr zitierfähig?
--Karl Irresberger (Diskussion) 17:09, 28. Mär. 2015 (CET)

Tote Links und Zitierfähigkeit von SN-online

Quellenangaben sind immer irgendwie ein Dilemma: zitiert man nach einem Buch -> wer hat schon das Buch parat, um zu kontrollieren -> aber man könnte es sich ja in einer Bibliothek ausleihen. Werden die SN als Quelle angegeben, der entsprechende Link jedoch tot (= wie ein nicht vorhandenes Buch) -> man könnte aber im Verlagsgebäude der SN im Archiv um Einsicht bitten (= Bibliothek). In beiden Fällen wird also eine direkte Überprüfung hier im Salzburgwiki nicht möglich sein.

Beschränken wir uns im Salzburgwiki ausschließlich auf zitierfähige Quellen, würde es wahrscheinlich ein Drittel weniger Artikel geben und ein wesentliches Grundwissen verloren oder zumindest schwer rekonstruierbar sein. So wie eine schriftliche Quelle falsch sein kann, kann natürlich auch eine Aussage, eine Erinnerung oder eine private "Quelle" falsch sein. Da müssen wir aber dann die Frage diskutieren, was ist richtig und falsch oder was ist wahr und was ist unwahr.

Ich denke, Quellenangaben sollten Hinweise für den Leser, einen Nutzer dieser Salzburgwiki-Informationen sein, ob es sich um höchstwahrscheinlich ganz korrekte, um wahrscheinlich korrekte oder möglicherweise um nicht ganz korrekte Informationen handelt. Gestern habe ich im Zusammenhang mit Franz Paul Enzinger im Internet recherchiert, ob die Aussage richtig ist, dass er seit 1993 Mitglied der UNESCO-Weltkulturerbe-Kommission in Österreich ist. Alle Internetquellen haben mehr oder weniger die Ausgangsquelle (wikipedia.de) zitiert oder zum Inhalt gehabt und in dieser Ausgangsquelle ist gar keine Quelle (!) angegeben. Ja, so was gibt es dort auch.

Zitiert nun jemand "laut einem persönlichen Gespräch mit..." und würde man dies nicht als Quelle anerkennen, so kann ich nur einwenden: und wenn jene Person "laut persönlichem Gespräch mit ..." ein Buch schriebe? Das wird dann zitiert und als Quelle anerkannt. Nur weil es schriftlich ist, nehmen wir an, alles, was darin steht, ist richtig. Sagt es aber die gleiche Person nur mündlich, dürften wir nicht glauben? Wäre widersinnig meint Peter (Diskussion) 21:05, 28. Mär. 2015 (CET)

Unverändert aktuell: Tote Links insb. im SN-Archiv

Lieber Claus,
seit Monaten bekommt man also im SN-Archiv die Meldung

Die Suche kämpft aktuell mit großen Lücken im Suchindex. Wir arbeiten fieberhaft daran, Ihnen wieder zufriedenstellende Ergebnisse liefern zu können.“

Ebenso seit Monaten bekommt man bei (dennoch) gefundenen Artikeln gewöhnlich die Meldung

HTTP Status 500 - java.lang.IllegalStateException: database error, could not load URI resource
type Status report
message java.lang.IllegalStateException: database error, could not load URI resource
description The server encountered an internal error that prevented it from fulfilling this request.
Apache Tomcat/7.0.53

Z.B. Suche nach „Pisterlbauer“: (nur) vier Treffer, alle vier Links tot. Hängen diese Fehlertypen (Suchprobleme und „database error“/Deadlinks) eigentlich zusammen, und ist der „database error“ vielleicht (hoffentlich ebenfalls) nur vorübergehender Natur?
Und wie soll man überhaupt mit toten Links sowie dem wachsenden SN-Archiv-Deadlinks-Problem umgehen?

  • Soll man lieber nicht auf Artikel des SN-Archivs verlinken (ähnlich wie vor zwei Jahren oben dieskutiert?
  • wie wäre es mit der angesprochenen Schaffung einer Totlink-Vorlage?

--Karl Irresberger (Diskussion) 23:43, 9. Aug. 2015 (CEST)

wir arbeiten nach wie vor fieberhaft und haben die suche mit ausnahme der zeitungsartikel auch schon am laufen (intern), aber wir werden damit die problematik nur bedingt lösen, da wir nicht mehr so weit ins archiv zurückgehen. eine vorlage "toter link" wie auf wikipedia hilft auch nichts, weil du diese artikel nicht im wayback-archive finden wirst. es wäre als höchstens sinnvoll, sie als toten link auszuweisen und darauf zu verweisen, dass diese artikel in der gedruckten ausgabe der SN zu finden sind. so etwas kann ich ja mal vorsehen, meint mecl67 (Diskussion) 08:18, 10. Aug. 2015 (CEST)
Eine Totlinkvorlage wie auf Wikipedia wäre sicher ganz generell nützlich, Totlinks findet man ja überhaupt auch im Salzburgwiki nicht ganz selten. Bezüglich der spezifischen SN-Totlinks warte ich die Entwicklung halt ab. Vielleicht hilft ja auch so eine Suche-URL wie die für „Pisterlbauer“ über das Gröbste hinweg. --Karl Irresberger (Diskussion) 00:56, 11. Aug. 2015 (CEST)
nö, hilfts nicht, weil wie gesagt das archiv der zeitung nach hinten (2014 und früher) nicht mehr in die neue suche eingelesen wird. ich mach mich mal schlau, welche optionen wir da haben. --mecl67 (Diskussion) 11:22, 11. Aug. 2015 (CEST)
Lieber Claus,
das Salzburgwiki ist wohl nicht der richtige Ort, um über Salzburg online und dessen Archiv zu diskutieren. Ich kann aber nicht verhehlen, dass Deine Mitteilung meine schlimmsten Befürchtungen übertrifft. Derzeit ist es so, dass man im Archiv zwar noch etwas (wenn auch lückenhaft) findet, aber die gefundenen Dokumente häufig nicht mehr öffnen kann. Und künftig soll man dann gar nichts mehr finden, was älter ist als 2015?! Was ist denn das für ein Archiv?! Nun, Ihr müsst ja wissen, was Ihr tut, und es steht Euch natürlich frei, Eure Inhalte der Öffentlichkeit (gratis) zur Verfügung zu stellen oder auch nicht. Das bisherige, oder muss man schon sagen: frühere, bis 1997 zurückreichende online-Archiv war jedenfalls für viele Salzburgwiki-Artikel eine unschätzbare Quelle, die damit verlorengeht. Aber vielleicht kannst Du das ja noch abwenden? Hofft inständig --Karl Irresberger (Diskussion) 12:49, 11. Aug. 2015 (CEST)

Kategorien

lieber Claus, ich vermisse eine Kategorie >Barrierefreiheit< oder etwas dergleichen. ich möchte aus gutem grund dieses thema zumindest im bereich der hörstörung nicht aus den augen lassen, aber es gibt keine geeignete Kategorie, meint Benutzer:Wald1siedel−−11:36, 17. Apr. 2015 (CEST)

es gibt nur eine Kategorie:Behinderte unter soziales, aber die ist a) etwas altmodisch tituliert und b) wird es wohl deiner anforderung nicht gerecht. ich lege mal die Kategorie:Barrierefreiheit an, meint mecl67 (Diskussion) 14:57, 20. Apr. 2015 (CEST)
hab kurz bei wikipedia nachgefragt, wie sie das machen und siehe da, "Behinderung" scheint doch noch nicht antiquiert zu sein. habe barrierefreiheit wie dort als unterkategorie von behinderung angelegt, meint mecl67 (Diskussion) 15:02, 20. Apr. 2015 (CEST)
1000dank, sagt Benutzer:Wald1siedel−−15:11, 20. Apr. 2015 (CEST)

Link zu Martin Gschwandtner

Lieber Claus, unter meinen Beiträgen findet sich auch ein biographischer Teil über meine Person, den Franz Fuchs begonnen und ich ergänzt habe. Meine Bitte: Könntest Du einen Link herstellen von der leeren Martin- Gschwandtner-Seite (siehe Stammtisch) zu diesem Beitrag? Beim Stammtisch im Juni werde ich wieder sehr gerne dabei sein; muss mich nur noch eintragen.

Vielen Dank und beste Grüße Martin Gschwandtner

[Beitrag von Salzburgwiki Diskussion:Mecl67 hierher kopiert Peter (Diskussion) 09:28, 20. Mai 2015 (CEST)]

lieber martin, den link hat peter schon erledigt und auf dein kommen freu ich mich. liebe grüße mecl67 (Diskussion) 12:25, 20. Mai 2015 (CEST)

Geburtstagsgrüße

Lieber Claus ! Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir herzlichst --Andrea (Diskussion) 23:12, 5. Aug. 2015 (CEST)

danke, liebe andrea --mecl67 (Diskussion) 09:36, 6. Aug. 2015 (CEST)

Artikel Verein Freunde des Goldegger Deserteurdenkmals

lieber Claus, tut mir leid, aber ich habe in diesem artikel zwei fehler gemacht: wollte den ganzen langen titel eingeben, das funktionierte nicht, aber nach dem kurztitel scheint nun ein unerwünschter Bindestrich auf. zum zweiten: ich konnte die web-adresse des vereines nicht verlinken. um nachsicht bittend und für die hilfe dankend, Benutzer:Wald1siedel--12:13, 11. Aug. 2015 (CEST)

liebe christina, das passt jetzt alles wieder, meint mecl67 (Diskussion) 12:35, 11. Aug. 2015 (CEST)
danke für deine rasend schnellen hilfen!! sagt Benutzer:Wald1siedel--13:15, 11. Aug. 2015 (CEST)

Fehlermeldung

Fehler Falsches oder fehlendes CAPTCHA. Ich bekomme diese Meldung jetzt andauernd, wenn ich eine Seite speichern will. Was bedeutet das? Was kann ich dagegen tun? lg --Werner100359 (Diskussion) 17:09, 5. Okt. 2015 (CEST)

Ich weiß jetzt, was es bedeutet, hilft mir aber nicht, weil auf meinem Computer keine Möglichkeit erscheint, wo ich das eintragen könnte.--Werner100359 (Diskussion) 20:01, 6. Okt. 2015 (CEST)

Fehlermeldung, die zweite

lieber Claus, ich bin endlich wieder einmal dazu gekommen, einen Artikel für das salzburgwiki zu schreiben, es war mir aber wegen folgender Fehlermeldung nicht möglich, den Artikel abzuspeichern (Falsches oder fehlendes CAPTCHA). das ist sehr schade, weil meine zeit zur zeit recht beschränkt ist und ich mich nun umsonst hingesetzt habe...−−21:28, 5. Okt. 2015 (CEST)

sorry werner, war seit montag in hamburg. wenn das captcha aufscheint, dann solltest du doch nur eine frage beantworten müssen. wird dieses feld bei dir nicht angezeigt? magst du mir die textänderungen schicken, damit ich sie eingebe? lg mecl67 (Diskussion) 13:11, 7. Okt. 2015 (CEST)

stadtwerk lehen

Benutzer Diskussion:Stadtwerk

Löschen eines Eintrags

Betrifft Löschen eines Eintrags Leider habe ich beim Testen und Kennenlernen des Vorgangs Editierens Einträge gesetzt und leider gespeichert die ich gerne rückgängig machen möchte. Seite Persönlichkeiten Künstler Maler Leider ist die Seite für die Korrektur für mich gesperrt. Ich möchte die Namen Erwin Karl und Sonja Orasche löschen. Können Sie mir helfen. Danke.

Erwin Karl--13:34, 21. Dez. 2015 (CET)

erledigt Peter (Diskussion) 15:08, 21. Dez. 2015 (CET)