Berge des Hochkönigstocks

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel listet alle Berge des Hochkönigstocks auf.

Die Berge

Hauptartikel Hochkönig

A

Alblegg

B

Großer Bratschenkopf, Kleiner Bratschenkopf

F

Filzenkopf, Fliegerköpfl, Floßkogel

G

Gamskarkogel (Hochkönig), Gamsleitenkogel, Gamswies

H

Hirschkogel (Hochkönig), Hochkönig (Berg), Hochseiler, Hochstellkopf, Hohe Köpfe

I

Immlbergkamm

J

Jagerköpfl

K

Kammererköpfl, Königsköpfl, Kummerstein

L

Lamkopf, Lausköpfe

M

Mandlwand, Mitterbergsattel

N

mehrere namenlose Gipfel auf der Übergossenen Alm:
Übergossene Alm, Gipfel 1, Lage auf AMap (2 331 m ü. A.)
Übergossene Alm, Gipfel 2, Lage auf AMap (2 564 m ü. A.)
Übergossene Alm, Gipfel 3, Lage auf AMap (2 434 m ü. A.)
Übergossene Alm, Gipfel 4, Lage auf AMap (2 619 m ü. A.)
Übergossene Alm, Gipfel 5, Lage auf AMap (2 716 m ü. A.)
Übergossene Alm, Gipfel 6, Lage auf AMap (2 431 m ü. A.)
Wegalmwände, Rote Wand Wetterriffl
Nixriedel

O

Ochsenkopf

R

Rettenbachriedl, Riedlwand

S

Sattelköpfe, Scheibwies, Schoberköpfe, Schoberschartl, Schrammbachscharte, Schwarzkogel

T

Taghaube, Hohes Tenneck, Niederes Tenneck, Teufelbachriedel, Teufelslöcher, Torsäule

V

Vorderkeil, Vierrinnenköpfe

Z

Zuchthausblaicke

Quellen