Hauptmenü öffnen

Birgit Leitner

Birgit Leitner (* 28. Februar 1981 in Salzburg) ist eine österreichische Fußball-Nationalspielerin und steht derzeit beim deutschen Bundesligisten FC Bayern München unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Die gelernte Bürokauffrau kam über ihren Bruder zum Fußballspiel und spielte bis 1999 beim ehemaligen Damen-Sportklub Hallein. Mit 18 Jahren wechselte die 1,70 Meter große Torfrau zum USK Hof. Dort feierte sie in der Saison 2000/2001 mit dem Vizemeistertitel der neu gegründeten 2. Division Mitte und dem Salzburger Landesmeistertitel ihre ersten Erfolge.

Im Juli 2004 nahm sie ein Angebot des deutschen Bundesligisten Bayern München an und übersiedelte in die Metropole an der Isar. Mit der Damenabteilung des deutschen Herren-Rekordmeisters spielt sie seither beständig im vorderen Drittel der deutschen Meisterschaft mit, ohne allerdings bisher einen Titel errungen zu haben.

Nationalteam

Während ihrer Zeit bei Hof schon des Öfteren in die Salzburger Verbandsauswahl berufen, feierte sie am 21. April 2001 im Länderspiel gegen Ungarn (Ergebnis 1:1) als eine von bisher ganz wenigen Salzburgerinnen auch ihren Einstand im österreichischen Frauen-Nationalteam und wandelte damit auf den Spuren von Daniela Gradl vom USV Leopoldskron-Moos, die es 1996 als erste Salzburgerin, ebenfalls als Torfrau, in die österreichische Frauen-Nationalmannschaft schaffte.

Obwohl Leitner nach einigen Spielen wieder in die zweite Reihe zurücktreten musste, entwickelte sie sich in den letzten Jahren zur Stammspielerin und zur Nr. 1 im österreichischen Teamtor. Aktuell hält die Flachgauerin bei 20 Länderspieleinsätzen und bestreitet mit der Nationalmannschaft die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2009.

Mit ihren elf Einsätzen als Spielerin des USK Hof ist sie zudem Rekordnationalspielerin des Vereins und bisher auch einzige Nationalspielerin der Hofer Damenmannschaft.

Erfolge

  • 20 Länderspiele für die österreichische Frauenfußballnationalmannschaft
  • Vize-Meister 2. Division Mitte: 2000/01
  • Salzburger Landesmeister: 2000/01

Vereine

  • bis 1999: DSK Hallein (Nachwuchs, Landesliga)
  • 1999-2004: USK Hof (Landesliga, 2. Division Mitte)
  • seit 2004: FC Bayern München (Deutsche Bundesliga)

Weblinks