Bruderhausgasse (Hallein)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Bruderhausgasse war eine Gasse in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Lage und Verlauf

Die Bruderhausgasse war angeblich knapp fünf Meter lang und verlief vom Niedertorplatz zum Bürgerspitalplatz.

Namensherkunft

Ihren Namen erhielt die Gasse von dem Bruderhaus (Haus Nr. 22), welches einst als ein Altersheim diente, später jedoch mit dem Bürgerspital vereinigt wurde. Das Bruderhaus hatte seine Entstehung der Beihilfe alter Bruderschaften zu verdanken.

Quelle