Bruno Waller

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bruno Waller (* 29. Juni 1758 in Salzburg; † 5. November 1833 in Kremsmünster, Oberösterreich) war Priester und Astronom.

Leben

Seine Vorliebe galt der Physik. In der Sternwarte Kremsmünster war er bei Placidus Fixlmillner tätig. Daneben war er Lehrer und Autor verschiedener Publikationen auf den Gebieten der Geometrie, Physik und Astronomie.

Bei der von Kaiser Franz II./I. angeordneten Katastralvermessung von Oberösterreich war er ebenfalls beteiligt.

Quelle

  • Simon Stampfer, von der Zauberscheibe zum Film, Peter Schuster, Christian Strasser, Schriftenreihe des Landespressebüros, Nr. 142, ISBN 3-85015-154-2