Diskussion:Gilbert-Schuchter-Stiege

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stiege

Hallo Peter !

Danke für das Anlegen der neuen Kategorie "Stiege". Nun schaut der Artikel halbwegs ansprechend aus, meint --Andrea 15:13, 26. Mär. 2010 (UTC)

Foto Ausblick von der Stiege

Ich finde das eine Bild von der Stiege selbst genügt für diesen Artikel und schlage daher vor, das Bild Ausblick von der Stiege zu entfernen. Auch zeigt es nicht den im Artikel versprochenen prächtigen Ausblick meint Elisabeth 18:48, 13. Jan. 2012 (CET)

Mir hat auf jeden Fall der Ausblick von der Stiege besonders gefallen, sonst hätte ich das Bild nicht hochgeladen und ich habe es übrigens aus Respekt bisher noch nie gewagt, Bilder von Anderen zur Löschung vorzuschlagen. --Franz Fuchs 21:56, 13. Jan. 2012 (CET)
Lieber Franz, ich habe es nicht zur Löschung vorgeschlagen, nur zum Entfernen aus DIESEM Artikel! Es befindet sich auch im Artikel Dr.-Franz-Rehrl-Platz, wo es ja auch gut hinpasst erklärt Elisabeth 00:21, 14. Jan. 2012 (CET)

Liebe Elisabeth! Ich möchte dazu noch ergänzen, dass ich schon des öfteren einen kleinen Umweg über die Gilbert-Schuchter-Stiege in Kauf genommen habe, weil ich immer wieder gerne die dortige Aussicht genoss und dazu hier für einige Minuten verweilte, die Stiege selbst bietet nichts Besonderes. Das dortige Ambiente hat jetzt eine Projektorengruppe auf den Plan gerufen, beim ehemaligen Sparkassenparkplatz ein mehrstöckiges Luxuswohnobjekt zu errichten, wogegen sich bereits heftiger Anrainerprotest erhob. Auch diese Angelegenheit verleiht meiner Aufnahmeperspektive nun besondere Aktualität. Ich werde daher den Bildtext noch entsprechend erweitern. --Franz Fuchs 09:34, 14. Jan. 2012 (CET)


Ich habe, wie beim Bild selbst angemerkt, das Bild auf Dr.-Franz-Rehrl-Platz verschoben, da es weder die Stiege zeigt noch "von" der Stiege aufgenommen sein dürfte, sondern eher von der untersten Stufe und somit eine "Platz-Aufnahme" zeigt. Zur Aussage, die Investorengruppe hätte sich wegen der dortigen Aussicht oder des Ambiente zur Verbauung entschlossen, halte ich für ein Märchen. Alles, was in der Innenstadt liegt, wird verbaut, weil man damit viel Geld machen kann. Beispiel die Verbauung der ehemaligen Sternbrauerei in der Riedenburg im Schatten des Rainbergs. Da ist es bald am Nachmittag dunkel und trotzdem werden dort astronomische Preise für die Wohnungen verlangt und bezahlt. Also, nicht das Ambiente an sich ist es, was eine Verbauung in der Innenstadt Salzburg vorantreibt meint Peter 16:27, 14. Jan. 2012 (CET)

Gilbert Schuchter Stiege

Irgendwas funktioniert beim Hochladen des Photos der Gilbert Schuchter Stiege nicht. Sobald wie möglich folgt das Photo, welches die Stiege zeigt hier, verspricht --Andrea 22:01, 30. Apr. 2012 (CEST)