Egon Friedell

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1931

Egon Friedell geboren als Egon Friedmann (* 21. Jänner 1878 in Wien; † 16. März 1938 ebenda) war ein österreichischer Journalist, Schriftsteller, Dramatiker, Theaterkritiker und Kulturphilosoph. Außerdem wirkte er als Schauspieler, Kabarettist und Conférencier.

Salzburgbezug

Egon Friedell spielte bei den Festspielen 1922 die Rolle des Dr. Diafoirus in Molières Komödie "Der eingebildete Kranke" unter der Regie von Max Reinhardt.

Weiterführend

Für Informationen zu Egon Friedell, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quellen