Ernst Khom

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

OSR Dipl.-Päd. Ernst Khom (* um 1956) ist Direktor der Landesberufsschule Obertrum.

Leben

Ernst Khom schloss im Jahr 1974 die dreijährige Hotelfachschule Villach ab.

Nach Praxiserfahrungen beim Höhenwirt am Pyramidenkogel (Kärnten), im Hotel Savoy in Arosa (Schweiz#Graubünden|Graubünden]]) und durch zwei Jahre im Hotel Bristol in Paris (Frankreich) stieg er wieder als Schüler in die 4. Klasse der Höheren Landeslehranstalt für Fremdenverkehrsberufe Villach ein. Hier erwarb er im Jahr 1980 die Matura. Daran schlossen sich spannende Jahre in London (Großbritannien) und als Direktionsassistent im Hotel Bergland in Sölden (Tirol) an.

1986 kehrte er in den Schulbetrieb zurück und wurde als Vertragslehrer bei der Landesberufsschule für Gastgewerbe in Wals-Siezenheim eingestellt. Seit 2013 ist er Direktor dieser inzwischen nach Obertrum am See verlegten Schule.

Khom ist auch als Fachbuchautor (Front Office Management, Rudolf Trauner Verlag) tätig.

Ehrung

2011 wurde Khom mit dem Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um den Salzburger Tourismus ausgezeichnet.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

August Feichter

Direktor der Landesberufsschule Obertrum
seit 2013
Nachfolger