Gebäude des Landesrettungskommandos Rotes Kreuz Salzburg

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salzburger Zentrale des Roten Kreuzes in der Dr.-Karl-Renner-Straße
Das Gebäude des Landesrettungskommandos Rotes Kreuz Salzburg befindet sich in der Stadt Salzburg im Salzburger Stadtteil Schallmoos.

Allgemeines

Für das Gebäude, das sich an der Dr.-Karl-Renner-Straße befindet, fand am 26. Jänner 1995 der Spatenstich. Am 14. Oktober 1996 konnte der Dienstbetrieb aufgenommen werden.

Am 19. September 2014 fand eine gemeinsamen Einweihungsfeier der vier Einsatzorganisationen (Höhlenrettung, Rotes Kreuz, Bergrettung und Wasserrettung) statt. In diesem Gebäude sind nun fast alle Rettungsorganisationen mit ihren jeweiligen Landesverbänden untergebracht.

Einrichtungen

Im Gebäude befindet sich auch das Rot-Kreuz-Museum.

Bildergalerie

Quelle