Haus der Besinnung Maria Kirchental

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus der Besinnung in Maria Kirchental

Das Haus der Besinnung Maria Kirchental ist eine kirchliche Einrichtung in der Pinzgauer Gemeinde St. Martin bei Lofer im Ortsteil Kirchental.

Geschichte

Es wurde 1982 gegründet und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Wallfahrtskirche Maria Kirchental‎‎.

Im alten Mesnerhaus und im Regenshaus neben der Kirche betreiben die Herz-Jesu-Missionare und die Missionarinnen Christi gemeinsam das Besinnungshaus. Hier werden Wochenendseminare angeboten oder einfach nur Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Die Betreiber sehen Kirchental als Ort der Stille und Einsamkeit, als Ort der Begegnung, des Pilgerns und auch als einen Ort, der trotz seiner Enge − umrahmt von den Loferer Steinbergen auf einer Höhe von 900 m ü. A. − Freiheit und Weite zu vermitteln mag.

Bilder

 Haus der Besinnung Maria Kirchental – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblinks