Hauptmenü öffnen

Hermann Leitner

Hermann Leitner (* 3. September 1927 in Salzburg; † 22. Februar 2013 in Kitzbühel) arbeitete als Film-und Fernsehregisseur, Filmeditor und Drehbuchautor.

Leben

Er wurde in Salzburg geboren und übersiedelte 1946 nach Wien.

Zu seinen bekannten Werken, in denen er Regie führte, gehören unter anderem "Liane, die weiße Sklavin" (1957), "Ferien auf Immenhof" (1957) und "Der Kardinal" (1963). Auch bei zahlreichen Fernsehserien war Leitner hinter der Kamera als Regisseur aktiv, unter anderem bei "Der Kurier der Kaiserin" (1970-1971) und "Der Waldbauernbub" (1983).

1997 ging Leitner in den Ruhestand und zog sich nach Kitzbühel zurück, wo er am 22. Februar 2013 aus dem Leben schied.

Weiterführend

Für Informationen zu Hermann Leitner, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle