Hauptmenü öffnen

Kalvarienbergstiege Oberndorf

Kalvarienbergstiege mit Nepomukstatue in Oberndorf

Die Kalvarienbergstiege Oberndorf in der Stadt Oberndorf bei Salzburg stellt im Stadtteil Altach die Verbindung vom Salzachufer zur Kalvarienbergkapelle her und in weiterer Folge zur in der Nähe befindlichen Wallfahrtskirche Maria Bühel. Sie zählt zu den denkmalgeschützten Objekten in der Stadt.

Beschreibung

Die monumentale Treppenanlage vom Nepumuk-Denkmal zur Kalvarienbergkapelle ließ Fürsterzbischof Franz Anton Fürst Harrach 1720/21 errichten und weist bis zur Kalvarienbergkapelle 139 Stufen auf. Der Europasteg zwischen Oberndorf und Laufen an der Salzach wurde in gerader Sichtachse zur Kalvarienbergstiege errichtet. Die Stiege stellt auch einen Teil eines Wallfahrtsweges nach Maria Bühel dar.

Bildergalerie

Quelle

  • Homepage von Oberdorf an der Salzach