Hauptmenü öffnen

Katastralgemeinde Einöden

Die Katastralgemeinde Einöden ist eine Katastralgemeinde im Nordwesten der Stadtgemeinde St. Johann im Pongau.

Lage

Die Katastralgemeinde Einöden erstreckt sich westlich der Salzach und nördlich des Palfenbaches bis zu den Gemeindegrenzen Mühlbach am Hochkönig im Nordwesten und Bischofshofen im Norden. Sie umfasst eine Fläche von 7,76 km² und weist eine Länge von 13,14 km auf.

Sie wird von den zur Stadtgemeinde St. Johann im Pongau gehörenden Katastralgemeinden Urreiting und Maschl gegen Osten, St. Johann im Pongau im Südosten und [[Reinbach im Süden begrenzt.

Durch die Katastralgemeinde verläuft die Landesstraße Pinzgauer Straße (B 311) mit dem Knoten zur Wagrainer Straße (B 163).

Quellen