Kirchbichl-Brücke

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
die Kirchbichl-Brücke

Die Kirchbichl-Brücke, auch Römer-Brücke genannt[1] überspannt in Obertauern die Nördliche Taurach.

Allgemeines

Die Brücke befindet im Pongauer Teil von Obertauern, im Gemeindegebiet von Untertauern. Über die von 1950 bis 1951 erbaute 36 Meter lange Brücke führt die Katschberg Straße. In der Quelle Obertauern, einst und jetzt ist aber ein Bild von der Eröffnung Landeshauptmann Josef Klaus datiert mit 1955.

Die Skulptur, der "Römer", stammt von Hans Pacher.

Bildergalerie

weitere Bilder

 Kirchbichl-Brücke – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen

Weblinks

  • Quelle Brückenschild, siehe Bilder