Mühlbach (Mühlbach am Hochkönig)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Mühlbach ist ein Gebirgsbach, der das Gemeindegebiet von Mühlbach am Hochkönig durchfließt.

Verlauf

Er entsteht aus dem Zusammenfluss mehrerer kleinerer Bergbäche wie dem Trockenbach, dem Schrammbach und dem Fellersbach. Im Zuge seines Verlaufes wird er jedoch noch von zahlreichen anderen kleineren Bächen gespeist.

Der Zusammenfluss der oben erwähnten Bäche befindet sich im westlichen Ortsgebiet von Mühlbach. Der so entstandene Mühlbach fließt zuerst Richtung Nord-Osten, wendet sich erst nördlich des Ortes Mitterberghütten Richtung Süd-Osten und mündet noch im Ortsgebiet linksufrig in die Salzach.

Die Gesamtlänge des Mühlbaches ab dem Zusammenfluss von Schrammbach und Trockenbach bis zur Einmündung in die Salzach beträgt ca. acht Kilometer.

Quellen

  • Topographische Karten 3222 – Ost Sankt Johann im Pongau und 3222 – West Schwarzach im Pongau, Österreichische Karten im Maßstab von 1:25 000V, beide Karten Wien 2007