Martin Mühlfellner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Martin Mühlfellner (* 4. April 1972 in Salzburg) ist Solotrompeter an der Wiener Staatsoper und der Wiener Philharmoniker und Professor für Trompete an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Leben

Mühlfellner wuchs in Lamprechtshausen, einem Ort im Salzburger Flachgau, auf und maturierte am Musischen Gymnasium in Salzburg-Itzling.

Nach seinem Studium wurde Martin Mühlfellner Solotrompeter der Wiener Philharmoniker. Seit dem Wintersemester 2011 ist Martin Mühlfellner Professor für Trompete an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Quellne