Hauptmenü öffnen

Mauracherstraße

Bild
Mauracherstraße
Länge: ca. 150 m
Startpunkt: Eberhard-Fugger-Straße
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Die Mauracherstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Parsch.

Name

Benannt wurde die Straße nach der Orgelbauerfamilie Mauracher, die in zwei Linien und durch fünf Generationen bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts in Salzburg tätig war. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1967 gefasst.

Verlauf

Die Mauracherstraße ist knapp 150 Meter lang und zweigt als Sackgasse hinter dem Kapuzinerberg von der Eberhard-Fugger-Straße ab. An der Stelle stand ehemals die Fabrik der Orgelbaufamilie.

Quelle