Hauptmenü öffnen

Mesnerhaus Liefering

Mesnerhaus in Liefering

Das Mesnerhaus Liefering, das Meszner- und Schuelmaysterheyßl Nr. 25 zu Liefering, in Salzburg-Liefering wurde im 17. Jahrhundert als Schulmeisterhaus errichtet.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das älteste Schulgebäude des Dorfes Liefering diente mehr als zwei Jahrhundert für Schulzwecken und wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts als Pfarrhof adaptiert. Die Geschichte des Hauses beginnt mit einer Eintragung im Domkapitel-Protokoll vom 30. Mai 1645: der Pfarrer von Siezenheim und die Zechpröbste zu Liefering bitten um die Errichtung eines Mesner- und Schulmeisterhäusl.

Mit der Übersiedlung des Katholischen Pfarramtes in den Baldehof wurde das leer stehende Haus auf Initiative des Club Liefering von der Gemeinde Salzburg 1997 erworben. Die Räume werden für Veranstaltungen und Ausstellungen genützt.

Adresse

Mesnerhaus Liefering
Lieferinger Hauptstraße 106
5020 Salzburg
Telefon und Telefax: 06 62 - 43 15 20
E-Mail: info@mesnerhaus-liefering.at

Weblink

Quelle