Michael Staudinger

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Staudinger (* 12. Dezember 1955 in Innsbruck, Tirol) ist Direktor der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien.

Leben

Michael Staudinger war von 1997 bis 2010 Leiter der ZAMG-Regionalstelle Salzburg und Oberösterreich sowie Leiter des Sonnblickobservatoriums. Am 30. Juni 2010 wurde er von Wissenschafts- und Forschungsministerin Dr. Beatrix Karl zum neuen Direktor der ZAMG in Wien bestellt.

Gemeinsam mit dem holländischen Kollegen Frank Kroonenberg entwickelte Michael Staudinger eine europaweite Warnplattform für Unwetter. Diese ist im Internet unter www.meteoalarm.eu erreichbar und liefert verlässliche und einheitlich dargestellte Warnungen aus mittlerweile 30 Ländern. Die Europäische Meteorologische Gesellschaft zeichnete das Duo dafür mit dem "Outreach and Communication Award 2008" aus.

Quellen