Steyler Missionare

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von SVD)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Steyler Missionare – offiziell: Societas Verbi Divini (SVD), deutsch: Gesellschaft des Göttlichen Wortes – sind ein römisch-katholischer Männerorden.

Salzburgbezug

Im Land Salzburg führen die Steyler Missionare das Missionshaus St. Rupert mit dem Missionsprivatgymnasium St. Rupert.

Rektoren des Missionshauses St. Rupert

Hauptartikel Rektoren des Missionshauses St. Rupert

Ordensangehörige wirkten und wirken in der Erzdiözese Salzburg in verschiedenen kirchlichen Funktionen, z. B auch als Pfarrprovisoren in Salzburger Pfarren (vgl. Johann Ackermann, Severin Amann, Josef Aulicky, Anton Außersteiner, Johann Berger, Alois Biberauer, Josef Bittner, Jarosław Błażyński, Anton Böhmer, Matthias Christian, Franz Dabek, Karl Eisl, Matthias Felber, Johann Fellner, Paul Funk, Bernhard Maria Giesen, Franz Gossens, Ignatius Hettegger, Ludwig Kainer, Dietmar Klose, Alois Klöpper, Jakob Koch, Klaus Laireiter, Peter Larisch, Georg Marte, Stefan Meyerhans, Josef Natter, Johann Pascher, Josef Regler, Bernhard Rzyttka, Johann Sesterhenn, Markus Solo, Ludwig Spath, Otto Starmanns, Bernhard Terfloth, Konrad Walser, Hubert Werny).

Weiterführend

Für Informationen zu Steyler Missionare, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema


Quellen