Schareck (Goldberggruppe)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Schareck von Salzburger Seite aus gesehen, von Bucheben.
Karte
Das Schareck vom Hüttwinkltal.

Das Schareck ist ein 3 123 m ü. A. hoher Berg in der Goldberggruppe in den Hohen Tauern.

Geografie

Wenige Meter nördlich der Grenzlinie zwischen Kärnten und dem Bundesland Salzburg befindet sich der Gipfel am Alpenhauptkamm auf Salzburger Boden. Der Hohe Sonnblick ist nur knapp fünf Kilometer nordwestlich gelegen. Der Gipfel befindet sich im Gemeindegebiet von Bad Gastein.

Unterhalb des Berges auf Kärntner Seite liegt der Wurtenkees mit dem Skigebiet Mölltaler Gletscher, nördlich des Gipfels befindet sich der Schareckkees.

Der Gipfel ist von Kolm-Saigurn aus über einen hochalpinen Steig erreichbar. In unmittelbarer Gipfelnähe gibt es weder Schutzhütten noch Biwak. Südlich des Gipfels, 300 m tiefer auf Kärntner Seite, befindet sich das Eisseehaus.

Bildergalerie

weitere Bilder

 Schareck (Goldberggruppe) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblink

Quellen