Schwalbenschwanz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salzburg, Osterhorngruppe, Schlenken, Gipfel, 2006.06.15, Bild von: Michael Kurz

Der Schwalbenschwanz, lat. Papilio machaon, ist einer der prächtigsten Tagfalter im Land Salzburg. Er kommt auf extensiv genutzten Wiesen in zwei Generationen pro Jahr vor. Besonders im Sommer versammeln sich die Tiere oft auf Hügeln und Bergspitzen, wo sie dann auch zu mehreren zu beobachten sind. Die Raupe lebt auf der wilden Möhre, kann gelegentlich aber auch im Garten auf dem Kraut von Karotten gefunden werden.

Bildergalerie

Weblinks

Quelle