Technische Neue Mittelschule P40

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 501032
Name der Schule: Technische Neue Mittelschule P40
Adresse: Plainstraße 38-40
5020 Salzburg
Website: www.nms-p40.salzburg.at
E-Mail: direktion@nms-p40.salzburg.at
Telefon: (06 62) 87 27 18
Direktor: Dipl.-Päd. Wolfdietrich Braz

Die Technische Neue Mittelschule P40 ist eine allgemeinbildende Pflichtschule in der Stadt Salzburg.

Allgemeines

Die Neue Mittelschule P40 hat einen Technischen Schwerpunkt. Dieser besteht in der Vermittlung von Grundkenntnissen in Informatik, Elektronik und Geometrischem Zeichnen. Vor der Aufnahme müssen die Schüler einen Eignungstest machen.

Geschichte

Die ursprünglich als Mädchen-Hauptschule gegründete Hauptschule Hubert-Sattler-Gasse, dann bis 2013 Technische Hauptschule Hubert-Sattler-Gasse genannte Schule befand sich in der Hubert-Sattler-Gasse im Städtischen Schulgebäude St. Andrä in der Neustadt von Salzburg am nördlichen Rand des Mirabellplatzes. Im Jahr 2013 wurde die Schule zur Neuen Mittelschule und nahm ihre Tätigkeit unter dem Namen Technische Neue Mittelschule P40 am jetzigen Standort, der ehemaligen Plainschule in der Elisabeth-Vorstadt, auf. Dabei steht P40 für den Standort P(lainstraße) 40.

Im November 2012 wurde der Schule von der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft der Wirtschaftskammer Salzburg das „Gütesiegel Berufsorientierungsfreundliche Schule“ (GBOS) verliehen.

Direktoren

Schülerzahl
1940 482
1993 202
2000 238
2010 229

Weblinks

Quelle

Einzelnachweise