Urgroßvaters Bilderschatz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelbild Buch Urgroßvaters Bilderschatz

Buchtipp Urgroßvaters Bilderschatz. Das große Buch vom alten Salzburg. Altsalzburger Ansichten aus Stadt und Land Salzburg.

Autor:
Herausgeber: Verlag und Druckerei Josef Huttegger anlässlich ihres 100jährigen Bestehens
Verlag: Buch- und Kunstdruckerei J. Huttegger Ges.m.b.H. & Co. KG
Erscheinungsjahr: 1993
ISBN 3-92250-1-4

Beschreibung

Das großformatige Buch mit über 300 Seiten und unzählige Bildern, Postkarten und Kartenausschnitte wurden anlässlich des 100jährigen Bestehens des Unternehmens herausgebracht.

Inhalt

  1. Grußworte von Landeshauptmann Dr. Hans Katschthaler, Bürgermeister Dr. Josef Dechant, Wirtschaftskammerpräsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler und Arbeiterkammerpräsident Herbert Suko;
  2. Von Gutenberg zur "Schwarzen Kunst"
  3. Kleine Chronik der alten Salzburger Buchdrucker
  4. Mönche von St. Peter - die ersten Buchbinder
  5. Lehen - ein Stadtteil und seine Geschichte
  6. Vom Gastwirt zum Druckereibesitzer
  7. Josef Huttegger, der Gründer der Druckerei
  8. Die neue Epoche
  9. Meilensteine - eine chronologische Übersicht
  10. Ein bewährtes Team - im Jubeljahr 1993

Rezension 1

Rezension 2

Hier können weitere Rezensionen eingetragen werden!

Quelle

  • Das Buch