Walter Habersatter junior

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Walter Habersatter (* 1952) ist ein ehemaliger Salzburger Skispringer.


Der Sohn von Sprunglegende Walter Habersatter war von 1969 bis 1977 international aktiv und nahm fünfmal an der Vierschanzentournee teil. Sein bestes Resultat war ein 22. Platz im Springen von Oberstdorf am 30. Dezember 1975.

Walter Habersatter jun. war mit der Olympia-Silbermedaillen Gewinnerin von Innsbruck 1976, Brigitte Totschnig, verheiratet und hat zwei Kinder.

Quellen