Wandbild Familie Hofmann

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wandbild Familie Hoffmann ist ein Wandbild in Schwerting in der Flachgauer Gemeinde Lamprechtshausen.

Chronik

Der Platz wurde im Zuge der Verputzarbeiten am Wohnhaus freigelassen und von Martin Sporrer aus Gilgenberg im Jahr 1982 bemalt. Da die Familie Hoffmann im Weidmoos einen 'Wasenstich' hatte und das daraus gewonnene Heizmaterial zum Beheizen des des Hauses verwendete, wurde dieses Motiv als Wandbild gewählt.

Beschreibung

An der Südfassade im Bereich des ersten Stockwerkes ist dieses 1,8 mal 1,4 Meter große Wandbild angebracht. Es zeigt eine Darstellung des nahegelegenen Weidmooses. Den Vordergrund bildet ein Birkhahn, die Bildmitte ein Wasenstich und im Hintergrund sieht man den für das Moor typischen Baumbewuchs.

Quelle