1106

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  11. Jahrhundert |  12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert |
 |  1070er |  1080er |  1090er |  1100er | 1110er | 1120er | 1130er |
◄◄ |   |  1102 |  1103 |  1104 |  1105 |  1106 | 1107 | 1108 | 1109 | 1110 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1106:

Ereignisse

In diesem Jahr
... leitet der neue Erzbischof Konrad I. von Abensberg eine Neuordnung der Diözese ein, die entstandenen Pfarreien haben bis 1805 Bestand;
... wird Berthold von Zeltschach als Bischof von Gurk abgesetzt
... wird Hiltebold zum Bischof von Gurk ernannt
Jänner
7. Jänner: wird Konrad I. von Abensberg von Kaiser Heinrich V. zum Erzbischof ernannt, wo noch der von Heinrich IV. eingesetzte Gegenerzbischof Berthold von Moosburg regiert
25. Jänner: Erzbischof Konrad I. von Abenberg zieht in Salzburg ein
Oktober
21. Oktober: wird Konrad I. auf der Synode von Guastalla von Papst Paschal II. zum Bischof geweiht und empfängt aus seinen Händen das Pallium

Geboren

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1106 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1106"