Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

21. Oktober

September · Oktober · November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 21. Oktober ist der 294. (in Schaltjahren 295.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 71 Tage bis zum Jahresende.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

12. Jahrhundert
1106: wird Konrad I. von Abenberg auf der Synode von Guastalla von Papst Paschal II. zum Bischof geweiht und empfängt aus seinen Händen das Pallium
17. Jahrhundert
1673: wird Franz Kaspar von Stadion zum Bischof von Lavant ernannt
20. Jahrhundert
1900: bricht ein Großbrand in der Flachgauer Gemeinde Oberndorf aus, der 14 Häuser vernichtet
1929: gründen die Stadtgemeinde Salzburg und der Städtische Rechtsrat Dr. Emanuel Jenal die Salzburger Flugplatzunternehmung Ges. m. b. H., die heutige Salzburger Flughafen GmbH
1935: werden die Feuerwehren Bergheim und Lengfelden zusammengeschlossen; Lengfelden wird Löschzug IV der Feuerwehr Bergheim
1945:
... beginnt die erste Salzburger Hochschulwoche nach dem Krieg in der Aula des Studiengebäudes; Thema der Veranstaltung: „Das christliche Abendland − seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“
... gewinnt der SAK 1914 das Fußball-Landesmeisterschaftsspiel gegen SV Austria mit 4:2
... wird Johann Giglmaier in der Erzabtei St. Peter von Weihbischof Johannes Filzer zum Priester geweiht
1955: wird der Maler und ehemalige Direktor des SMCA, Rigobert Funke-Elbstadt, ein weiteres Mal zum Präsidenten des Salzburger Kunstvereins gewählt
1969: beschließt der Salzburger Gemeinderat die Benennung der Furtwänglerpromenade in Aigen nach dem Dirigenten Wilhelm Furtwängler
1971: findet die formelle Unterzeichnung der Gründung eines Nationalparks Hohe Tauern statt
1985: stößt der spätere Chefredakteur Michael Stadler zum Team der Salzburger Woche
1987: tritt das Salzburger Landessportgesetz in Kraft
21. Jahrhundert
2005: nimmt die Pinzgaubahn nach Wiederherstellung des Gleiskörpers den Betrieb wieder bis Mittersill auf; der Gleiskörper wurde bei den schweren Überschwemmungen vom 10. bis 12. Juli schwer beschädigt
2010: feiert Martin Hinteregger gegen Juventus Turin (1:1) sein internationales Debüt für Red Bull Salzburg
2015: stürzt Anna Fenninger beim Training in Sölden und zieht sich eine schwere Knieverletzung zu, die ihr die Saison 2016 kostet
2016:
... wird Erwin Rasser Ehrenbürger der Marktgemeinde Schwarzach
... feiert Julian Gölles sein Debüt beim FC Liefering
2017: in den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum in Mattsee findet die 50-Jahre-Motorveteranen-Club-Salzburg-Feier statt

Geboren

19. Jahrhundert
1846: Karl Hoch in Wien; Hofrat, Schulrat, Lehrer, Chemiker und Gründer des Ferienhorts Ried in St. Gilgen
1852: Hans Kirchsteiger in Eberschwang; Priester und Schriftsteller
1873: Josef Riedler in Graz; Bürgermeister der Marktgemeinde Saalfelden, Direktor der Hauptschule Saalfelden und Abgeordneter zum Salzburger Landtag
20. Jahrhundert
1927: Fritz Wintersteller in Salzburg; Erstbesteiger des Broad Peak
1953: Maria Burian, Direktorin der Polytechnischen Schule in Bischofshofen
1956: Rudolf Lipold in Wien; Dipl.-Ing., Prokurist der Salzburger Flughafen GmbH und Geschäftsführer der Salzburg Airport Services GmbH
1959: Erich Egger; Vorstand der Schmittenhöhebahn AG

Gestorben

13. Jahrhundert
1284: Gerhard von Ennstal; Bischof von Lavant
15. Jahrhundert
1453: Silvester Pflieger; Bischof von Chiemsee
17. Jahrhundert
1661: Philipp Feischel in Benediktbeuren; Professor an der Benediktineruniversität Salzburg und Abt des Klosters Benediktbeuern
1694: Ignaz von Trauner in Regensburg, Bayern; aus dem Geschlecht der Trauner, Benediktinerabt der Benediktinerabtei St. Emmeram in Regensburg, zu seinen Lebzeiten berühmter Kanzelredner und Prediger und Verfasser einschlägiger Schriften;
19. Jahrhundert
1885: Karl Maria Enk von der Burg in Salzburg; Landesschulinspektor
1898: Karl Freiherr von Schwarz in Salzburg; Bauunternehmer und Ehrenbürger der Stadt Salzburg
20. Jahrhundert
1927: Fritz Wintersteller in Salzburg; Bergsteiger
1931: Arthur Schnitzler; Schriftsteller
1935: Ludwig Schmederer in Salzburg; Präsident des Kunstvereins und Ehrenbürger der Stadt Salzburg
1974: Ernst Klimitsch; Komm.-Rat Ing., Ehrenbürger der Gemeinde Oberalm
21. Jahrhundert
2008: Maria Lindenthaler in St. Koloman; Mundartdichterin
2016: Helmut Schmidt; Hauptschuldirektor in Mattsee

Fest- und Gedenktage

Heilige Ursula: Patronin der Stadt Köln, der Jugend, der Erzieher, der Universitäten Paris und Coimbra, der Tuchhändler, für eine gute Heirat und eine gute Ehe, einen ruhigen Tod, gegen Kinderkrankheiten und Qualen des Fegefeuers, in Kriegszeiten

Sprüche

Sinnspruch
Je fauler der Stamm, je wohler dem Wurm..
Bauernregel

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 21. Oktober vor ...

... 913 Jahren 
wird Konrad I. auf der Synode von Guastalla von Papst Paschal II. zum Bischof geweiht
... 346 Jahren 
wird Franz Kaspar von Stadion zum Bischof von Lavant ernannt
... 121 Jahren 
stirbt Karl Freiherr von Schwarz, Bauunternehmer und Ehrenbürger der Stadt Salzburg
... 92 Jahren 
wird einer der Erstbesteiger des Broad Peak, Fritz Wintersteller, geboren
... 90 Jahren 
gründen die Stadtgemeinde Salzburg und der Städtische Rechtsrat Dr. Emanuel Jenal die Salzburger Flugplatzunternehmung Ges. m. b. H., die heutige Salzburger Flughafen GmbH
... 84 Jahren 
stirbt Ludwig Schmederer, Präsident des Kunstvereins und Ehrenbürger der Stadt Salzburg
... 50 Jahren 
beschließt der Salzburger Gemeinderat die Benennung der Furtwänglerpromenade in Aigen nach dem Dirigenten Wilhelm Furtwängler
... 48 Jahren 
erfolgt die formelle Unterzeichnung der Gründung eines Nationalparks Hohe Tauern
... 14 Jahren 
nimmt die Pinzgaubahn nach Reparatur der Schäden der schweren Überschwemmungen des Sommers ihren Betrieb wieder auf
... 11 Jahren 
stirbt die Mundartdichterin Maria Lindenthaler

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 21. Oktober verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks