Adolf Hinterhauser

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adolf Hinterhauser

Adolf Hinterhauser (* 6. Juni 1962 in Dorfbeuern, Flachgau) ist für die ÖVP seit 2004 Bürgermeister der Flachgauer Gemeinde Dorfbeuern.


Vorgestellt

Adolf Hinterhauser wurde bei den Bürgermeisterwahlen 2009 mit 92,7% Zustimmung ohne Gegenkandidat in seinem Amt als Bürgermeister von Dorfbeuern bestätigt, nachdem er 2004 bei seinem ersten Antreten auch mit der Gegenkandidatin Bärbel Wolfersberger bereits auf 81% der Stimmen gekommen war. In der Bürgermeisterwahl 2014 wurde er mit 70,5 %, in der Bürgermeisterwahl 2019 mit 79,2 % der Stimmen wiedergewählt.

Adolf Hinterhauser ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er bewirtschaftet mit seiner Familie einen Bauernhof im Vollerwerb als Milchbauer.

Hinterhauser ist außerdem Vorsitzender der Flachgauer Bürgermeisterkonferenz, stellvertretender Bezirksobmann der ÖVP Flachgau und Landesobmann der ARGE Meister Salzburg, einer Einrichtung der Landwirtschaftskammer, die sich um die Fort- und Weiterbildung im Forst- und Landwirtschaftlichen Bereich kümmert.




Quellen

  • Landwirtschaftskammer [1]
  • Salzburger Nachrichten


Zeitfolge