Hauptmenü öffnen

Emanuel Schikaneder

Emanuel Schikaneder, eigentlich Johann Joseph Schickeneder (* 1. September 1751 in Straubing, Bayern; † 21. September 1812 in Wien) war Schauspieler, Sänger, Regisseur, Theaterdichter und -leiter.

Salzburgbezug

Er kam 1780 als Leiter der Moserschen Schauspielgesellschaft nach Salzburg, wo er Wolfgang Amadé Mozart kennen lernte. Später schrieb er unter anderem das Libretto für Mozarts "Zauberflöte".

Weiterführend

Für Informationen zu Emanuel Schikaneder, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle

  • aeiou Österreich Lexikon [1]