Hauptmenü öffnen

FC Annaberg-Lungötz

FC Annaberg-Lungötz
FC Annaberg-Lungötz Logo.PNG
Voller Name Allgemeiner Sportverband Salzburg
(ASVÖ) Annaberg-Lungötz
Gegründet 6. September 1968
als USV Annaberg-Lungötz
Vereinsfarben Violett-Weiß
Stadion Annaberger Waldparkstadion
Plätze
Präsident/Obmann Rudolf Oberauer
Trainer Roland Erbschwendtner
Adresse 5524 Annaberg, Hefenscher 96
Spielklasse 2. Klasse Süd
Vereinsregister 527150649
Dachverband ASVÖ Salzburg

Der FC Annaberg-Lungötz, eigentlich: ASVÖ Annaberg-Lungötz, ist ein Fußballverein aus der im Tennengau gelegenen Gemeinde Annaberg-Lungötz. Die Kampfmannschaft spielt in der aktuellen Saison in in der 2. Klasse Süd.

Geschichte

Der FC Annaberg-Lungötz wurde unter Mithilfe der Firma Kaindl, des Lehrers Nikolaus Seidl und des St. Johanners Alois Lienbacher im Jahre 1968 als USV Annaberg-Lungötz gegründet. Die beiden genannten Personen bildeten zudem das Rückgrat der Mannschaft in ihrem ersten Meisterschaftsjahr. Dem Gründungsausschuß gehörten Josef Quehenberger (Obmann), Josef Haigermoser (Obmannstv.), Nikolaus Seidl (Sportlicher Leiter), Franz Haigermoser (Schriftführer) und Bernhard Ponemayr (Kassier) an. Die Heimspiele wurden in den ersten Jahren in Abtenau ausgetragen, ehe die Annaberger einen eigenen Fußballplatz bekamen.

Der Verein nimmt, obwohl zum Tennengau gehörend, aus finanziellen Gründen seit Beginn seines Bestehens an der Pongau/Lungau Liga teil. Sportlich konnte man drei Aufstiege in die erste Klasse verbuchen, davon zweimal als Meister der zweiten Klasse.

Mit der Fertigstellung des neuen Vereinsheimes samt Sportplatzrenovierung im Jahr 2005 wurde eine wesentliche Verbesserung der Infrastruktur vollendet. Zum Duschen und Umziehen der Spieler mußte bisher die mehrere Hundert Meter vom Sportplatz entfernte Schule ausgesucht werden. Neben dem neuen Vereinsheim direkt neben dem Platz wurden auch die Spielfeldabmessungen sowie das Flutlicht auf die Anforderungen der Liga adaptiert. Zusätzlich zur Fußballmannschaft sind auch die Sportarten Tennis und Stocksport im Gebäude untergebracht, des weiteren befinden sich in unmittelbarer Nähe Tennisplätze, ein Hardcourt-Ballplatz, ein Beachvolleyballfeld und eine Stockbahn.

Erfolge

Weblinks