Faistenauer Schafberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Faistenauer Schafberg, nördliche Ansicht
Faistenauer Schafberg; Ansicht von der Ruine Wartenfels aus
Faistenauer Schafberg im Dezember 2019.

Der Faistenauer Schafberg ist ein Berg in der nördlichen Osterhorngruppe im Nordosten des Flachgaus in der Gemeinde Faistenau.

Geografie

Der Berg gehört zu den Salzkammergut-Bergen, eine Untergruppe in den nördlichen Kalkalpen. Der 1 559 m ü. A. hohe Berg befindet sich vier Kilometer östlich des Hintersees und fünf Kilometer südlich von Fuschl am See. Mehrere Wanderwege führen zum Gipfel. Der bekannteste führt von Tiefbrunnau (Ortsteil von Faistenau) über die Schafbachalm.

Südöstlich unterhalb des Gipfels befindet sich die Quelle des Schafbachs.

Bei klarem Wetter hat man einen herrlichen Rundblick über den Fuschl- und Wolfgangsee sowie über die Berge der Osterhorngruppe wie den Schlenken, Schmittenstein oder Hohen Zinken.

Südlich des Gipfels befinden sich die Schafberg- und Schafbachalm sowie die Oberwiesalm.

Faistenauer Schafberg, Panoramaausblick nach Westen

Bilder

 Faistenauer Schafberg – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblink

Quellen