Franz Zraunig

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Zraunig ist ein Hüttschlager Gastronom.

Leben

Franz Zraunig führt in Hüttschlag das Hotel Almrösl, das er bereits in jungen Jahren von seinen Eltern übernommen hatte. 1999 wurde er zum Obmann des Tourismusverbandes Großarltal gewählt und bis heute (2010) geblieben. Nach Inkrafttreten des Salzburger Fremdenverkehrsgesetzes in den 1980er Jahren bemühte sich Zraunig um die Gründung eines Ortsverbandes in Hüttschlag, von dem er dann jahrelanger Obmann war. Er war Wegbereiter des Zusammenschlusses der beiden Fremdenverkehrsverbände Hüttschlag und Großarl zum Tourismusverband Großarltal.

Ehrung

Für seine Verdienste im Fremdenverkehr wurde Franz Zraunig im Dezember 2010 von LH-Stv. Dr. Wilfried Haslauer mit dem Silbernen Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.

Quelle

Salzburger Woche, Ausgabe Pongauer Nachrichten, 9. Dezember 2010