Gerhard Rettenegger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gerhard Rettenegger (links)

Dr. Gerhard Rettenegger (* 19. Oktober 1960) ist ein Salzburger Hörfunk-, Fernseh- und Onlinejournalist.

Leben

Rettenegger studierte Studium der Kommunikationswissenschaften. Währenddessen und danach war er ab 1982 durch 20 Jahre als Hörfunk-, Fernseh- und Onlinejournalist tätig.

Drei Jahre lang betreute er an der Fachhochschule Salzburg die Kommunikationsarbeit. Von Jänner 2006 bis März 2012 war er als Chefredakteur des ORF Salzburg für Nachrichten im Hörfunk, Fernsehen und Online verantwortlich. Seit April 2012 ist er beim ORF Salzburg Leiter des „Future Lab Online“, das sich mit der Zusammenführung der „alten“ Massenmedien mit dem „neuen“ Internet befasst, sowie Bereichsverantwortlicher für die Hörfunknachrichten.

Rettenegger unterrichtet am Fachbereich Kommunikationswissenschaften der Universität Salzburg Online-Journalismus sowie am Studiengang MultiMediaArt der Fachhochschule Salzburg.

Quellen

Zeitfolge
Vorgängerin

Edith Hagg

ORF-Salzburg-Chefredakteur
2006 – 2012
Nachfolger

Gerd Schneider