19. Oktober

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

September · Oktober · November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 19. Oktober ist der 292. (in Schaltjahren 293.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 73 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1490: wird der spätere Fürsterzbischof Leonhard von Keutschach zum neuen Salzburger Dompropst gewählt
16. Jahrhundert
1584: wird Georg III. Stobäus von Palmburg vom Salzburger Erzbischof Johann Jakob von Kuen-Belasy zum Bischof der Diözese Lavant ernannt
16. Jahrhundert
1587: erfolgt in der Altstadt von Salzburg der traditionelle, feierliche Einzug des neuen Fürsterzbischofs Wolf Dietrich von Raitenau vom Schloss Freisaal aus
18. Jahrhundert
1705: wird der spätere Fürsterzbischof Franz Anton Fürst Harrach Koadjutor des Fürsterzbischofs Johann Ernst Graf von Thun und Hohenstein
1721: legt Ämilian Drahtzieher im Kloster Tegernsee seine Ordensgelübde ab
19. Jahrhundert
1809: kapitulieren die Salzburger Schützen im Befreiungskampf Salzburgs vor den Franzosen und Bayern
1814: speist am Jahrestag des Sieges in der Völkerschlacht von Leipzig über Napoleon Kronprinz Ludwig I. von Bayern 750 Salzburger Bedürftige
1830: der spätere Salzburger Domherr Karl Maria Franz Ignaz Stolz wird zum Priester geweiht
20. Jahrhundert
1939: wird Franz Miesenberger Bürgermeister von Oberndorf
1946:
... veranstalten Arbeiterkammer und Gewerkschaftsbund in Tamsweg einen Funktionärskurs
... verpachtet die Stadtgemeinde Salzburg die Restauration Elektrischer Aufzug auf dem Mönchsberg in der Stadt Salzburg an den Hotelier Hermann Winkler, der sie großzügig zum Grand Café Winkler umbauen will
1951: wird das neue Kino in Salzburg-Itzling an der Kirchenstraße mit dem Film „Die Schlüssel zum Himmelreich“ eröffnet; der Verein „Aktionskomitee Kinderheim Itzling“ will mit den Kinoeinnahmen die Betriebskosten für sein Heim finanzieren;
1952: findet wieder eine Gaisberg-Wertungsfahrt statt, die 5 000 Besucher verfolgen
1955: wird die Flughafengesellschaft für den Salzburger Flughafen gegründet; zum Geschäftsführer wird Hans Deutsch bestellt; An der Gesellschaft sind der Bund zu 50 Prozent, Stadt und Land zu je 25 Prozent beteiligt;
1969: finden in Salzburg Gemeinderatswahlen statt
1981: wird die Obuslinie 5 im Süden in die Birkensiedlung verlängert
1986: wird der moderne Schießstand vom 1. Schützenverein Maxglan 1901 in Form eines Anbaues zum Heimathaus Maxglan eröffnet
1993: besiegt Austria Salzburg im UEFA-Cup Royal Antwerpen mit 1:0
21. Jahrhundert
2001: taucht der Wirtschaftsanwalt Friedrich Lorenz mit 25 Millionen Schilling Kundengeldern unter
2007: fällt erster Schnee im Stadtgebiet von Salzburg und Umgebung, so früh wie schon seit Jahren nicht mehr
2008: erzielt Stürmer Marc Janko in der Fußball-Bundesliga beim 4:3 gegen Altach vier Tore in 24 Minuten
2010: wird in der Nacht auf den 20. Oktober der Jaguar der Salzburger Mäzenin und Unternehmerin Gertraud Ruckser-Giebisch von Unbekannten in der Altstadt bei mehreren erfolglosen Versuchen, die Poller zu überwinden, schwer beschädigt
2013:
... eröffnen die letzten beiden Bahnsteige des neuen Salzburger Hauptbahnhofs
... in Pfongau (Neumarkt am Wallersee) findet ein griechisch-orthodoxer Gottesdienst in der Filialkirche zum hl. Martin in Pfongau statt
2016: besiegt die U19 des FC Red Bull Salzburg im Rückspiel der UEFA Youth League FK Vardar aus Mazedonien mit 3:0
2017: in der Nacht auf den 20. Oktober 2017 stürzen 150 000 Tonnen Gestein von einer Flanke des Großen Wiesbachhorns auf der Ferleitental-Seite mehr als 200 Meter im freien Fall ab und landeten auf einer Gletscherzunge

Geboren

17. Jahrhundert
1634: Simon Rettenpacher in Aigen bei Salzburg, Theologe
18. Jahrhundert
1706: Benedikt Bucher in Regensburg, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
1735: Johann Damascen von Kleinmayrn, Rektor der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1804: Caspar Ferdinand Moser in Henndorf, Flachgau, Unternehmer und Politiker
1839: Adolf Ritter von Guttenberg[1][2] in Tamsweg; Hofrat. Professor, Dr. h. c., Forstwissenschaftler, Naturschützer und Alpinist sowie Professor an der Wiener Hochschule für Bodenkultur
1892: Stanislaus Pacher in Flattach, Kärnten, Bürgermeister der Stadt Salzburg
20. Jahrhundert
1907: Josef Becvar in Wien, Architekt
1920: Franz Muxeneder in Salzburg, Schauspieler
1932: Franz Kurz in Dürrnberg, Salzburger SPÖ-Politiker, insbesondere Bürgermeister der Stadt Hallein
1961:
... Georg Imlauer in Saalfelden, Hotelunternehmer
... Barbara Weisl, Redakteurin und Moderatorin des ORF-Landesstudios Salzburg
1966: Ernst Tanner in Traunstein, Nachwuchsleiter des FC Red Bull Salzburg
1969: Herfried Sabitzer in Judenburg, Steiermark, Fußballspieler von SV Austria Salzburg
1979: Johannes Eder in Oberndorf, Flachgau, Skilangläufer
1980: Gerald Bauer, Salzburger Trainer und Extremsportler

Gestorben

19. Jahrhundert
1868: Balthasar Schitter in Salzburg, Weihbischof von Salzburg
20. Jahrhundert
1918: Josef Wessicken in Salzburg, Architekt und Dombaumeister von Mainz
1949: Karl Stemberger in Salzburg, Landesamtsdirektor
1952: Jakob Auer in Salzburg, Salzburger Gewerkschafter und Arbeitnehmervertreter
1954: Karl (II.) Spängler in Salzburg, Chef des Bankhauses Carl Spängler
1986: Balthasar Linsinger in Tamsweg, Pfarrer
1991: Franz Wesenauer, Pfarrer
21. Jahrhundert
2017: Johanna Hartl, Volksschullehrerin

Fest- und Gedenktage

Bauernregel und Sinnsprüche

Sinnspruch
Rollender Stein wird nicht moosig sein.
Bauernregel
Hält der Baum die Blätter lang, macht ein später Winter bang.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 19. Oktober vor ...

... 528 Jahren 
wird der spätere Fürsterzbischof Leonhard von Keutschach zum neuen Salzburger Dompropst gewählt
... 431 Jahren 
erfolgt in der Altstadt von Salzburg der traditionelle, feierliche Einzug des neuen Fürsterzbischofs Wolf Dietrich von Raitenau vom Schloss Freisaal aus
... 384 Jahren 
kommt der Theologe Simon Rettenpacher in Aigen bei Salzburg zur Welt
... 283 Jahren 
kommt der Rektor der Benediktineruniversität Salzburg Johann Damascen von Kleinmayrn zur Welt
... 126 Jahren 
kommt der spätere Bürgermeister der Stadt Salzburg, Stanislaus Pacher, zur Welt
... 111 Jahren 
wird der Architekt Josef Becvar geboren
... 63 Jahren 
wird die Flughafengesellschaft für den Salzburger Flughafen gegründet
... 32 Jahren 
wird der moderne Schießstand vom 1. Schützenverein Maxglan 1901 in Form eines Zubaues zum Heimathaus Maxglan eröffnet
... 17 Jahren 
taucht der Wirtschaftsanwalt Friedrich Lorenz mit 25 Millionen Schilling Kundengeldern unter
... 5 Jahren 
eröffnen die letzten beiden Bahnsteige des neuen Salzburger Hauptbahnhofs und in Pfongau (Neumarkt am Wallersee) findet ein griechisch-orthodoxer Gottesdienst in der Filialkirche zum hl. Martin in Pfongau statt

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 19. Oktober verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

Fußnoten

  1. siehe Ennstalwiki → enns:Adolf Ritter von Guttenberg
  2. Verlinkung(en) mit "enns:" beginnend führ(t)en zu Artikeln, meist mit mehreren Bildern, im Ennstalwiki, einem Schwesternwiki des Salzburgwikis