Grießkogel

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Links Grießkogel, daneben Hocheiser, rechts Kitzsteinhorn

Der Grießkogel ist ein 3.066 m ü. A. Berg in der Glocknergruppe in den Hohen Tauern.

Lage

Der Grießkogel befindet sich im Pinzgau, am nördlichen Rand der Glocknergrupppe, zwischen dem Tauernmoossee (Stubachtal) und dem Stausee Mooserboden (Kapruner Tal). Südwestlich des Gipfels liegt der Hocheiser, mit 3.206 m ü. A. nur drei Meter höher als das Kitzsteinhorn, östlich befindet sich der Kleine Grießkogel mit 2.569 m ü. A.

Quellen

  • Salzburgwiki, Stichwort Hocheiser
  • WK 382, freytag & berndt, Zell am See, Kaprun, Saalbach