Josepha Standl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Josepha Standl (* 2. August 1806 in Oberndorf; † 11. Juni 1885 in Hallein)[1], Wunderdoktorin vom Dürrnberg.

Leben

Anna Maria Josepha Standl war die Tochter des Krämers Josef Högler und seiner Frau Magdalena. Sie war verheiratet mit dem Dürrnberger Krämer Georg Standl[2]

Als oft besuchte Kurpfuscherin war sie bekannt bis weit nach Bayern.

Der spätere Halleiner Bürgermeister Alois Standl ist ihr Sohn.

Quellen

  • Schwamberger, Georg (Red.): Halleiner Biographien. Halleiner Geschichtsblätter 4. Stadtgemeinde Hallein 1985.