Kühlbach

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kühlbach
Kühlbach Fürstenbrunn 01.jpg
Basisdaten
Länge: ca. 3 350 m
Quelle: Sausende Wand
Quellhöhe: ~ 1 180 m ü. A.
Mündung: Glan, bei Fürstenbrunn
Mündungshöhe: ~ 457 m ü. A.
Höhenunterschied: ~ 723 m

Der Kühlbach ist ein Wildbach im Ortsteil Glanegg im Westen der Gemeinde Grödig.

Verlauf

Die Quelle des Kühlbach entspringt an der Sausenden Wand hoch in der nördlichen Flanke des Untersbergs im Gemeindegebiet von Großgmain. Der Kühlbach fließt steil abwärts bis zum Veitlbruch. Etwa unterhalb quert die Römerstraße. Der Kühlbach wendet sich nach Osten und fließt steil abwärts bis Fürstenbrunn, wo er in die Glan mündet.

Weblink

Quellen