Landgasthof Batzenhäusl

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landgasthof Batzenhäusl
Restaurant Batzenhäusl, Nordzufahrt; Juli 2011

Der Landgasthof Batzenhäusl ist ein Wirtshaus am Krottensee im Salzkammergut in der Gemeinde St. Gilgen in der Katastralgemeinde Winkl.

Geschichte

Die Pilger der Wallfahrt St. Wolfgang mussten von Mondsee kommend hier kurz über Salzburger erzbischöfliches Gebiet wandern. Da sowohl Mondsee als auch St. Wolfgang auf habsburgischen Gebiet lagen und somit die großen Pilgereinnahmen am Erzbistum vorbei flossen, nutzte man wenigsten hier die Möglichkeit, Weggebühren im Batzenhäusl zu kassieren. Die Pilger mussten einen Batzen, eine Silbermünze, Wegzoll bezahlen. Eine andere Ursprungsgeschichte geht auf Rosina Patzerin zurück, die 1603 das Anwesen erbauen ließ.

Adresse

Landgasthof Batzenhäusl
Im Winkl 10
5340 St. Gilgen
Telefon: (0 62 27) 23 56

Weblink

Quellen